Connect with us

Wett-Tipps

RB Leipzig – Mönchengladbach: Tipp, Prognose und Quote (11/12/2021)

Im folgenden Artikel geht es um das bevorstehende Bundesligaspiel RB Leipzig vs Mönchengladbach. Wir werden unsere RB Leipzig – Mönchengladbach Tipps durchgehen, uns einige Statistiken und die aktuelle Form der beiden Teams anschauen und einen Blick auf die voraussichtliche Aufstellung werfen.  

RB Leipzig – Mönchengladbach Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: RB Leipzig gegen Mönchengladbach 1X2: RB Leipzig gewinnt – Quote: 1.83 – Betway

Die aktuellen RB Leipzig – Mönchengladbach Quoten zeigen, dass die Buchmacher den Sieg von RB Leipzig prognostizieren. Auch wir schließen uns dieser Prognose an. Dafür sprechen die besseren Leistungen von RB Leipzig sowie die Resultate der letzten Aufeinandertreffen der beiden Teams. Dass Marco Rose am 5. Dezember von Achim Beierlorzer als Trainer von RB Leipzig abgelöst wurde, wird sich unserer Meinung, zumindest fürs Erste, nach kaum negativ auf die Mannschaft auswirken.

Auf Betway wetten

Prognose 2: Beide Teams treffen – Quote: 1.533 – 888Sport

Sowohl RB Leipzig als auch Mönchengladbach haben in ihren letzten Spielen reichlich Tore erzielt, aber auch so einige verpasst. Auch die Resultate ihrer letzten Aufeinandertreffen sprechen dafür, dass sie beide im kommenden Spiel treffen werden.

Auf 888Sport wetten

Prognose 3: Es fallen über 2.5 Tore – Quote: 1.57 – Betano

Wie bereits erwähnt, demonstrieren beide Teams eine relativ hohe Treffsicherheit. Außerdem haben sie in den meisten letzten Treffen aufeinander insgesamt mindestens 3 Tore erzielt.

Auf Betano wetten

RB Leipzig – Mönchengladbach Quoten

Die 1X2 Quoten des Spiels vom Buchmacher Betway sind wie folgt:

  • RB Leipzig: 1.83
  • Unentschieden: 4.20
  • Mönchengladbach: 3.80

Die Quoten könnten sich vor Spielbeginn ändern, vergiss nicht, sie zu checken.

Statistik und voraussichtliche Aufstellung – RB Leipzig gegen Mönchengladbach

RB Leipzig

Der Gesamtwert der Mannschaft liegt aktuell bei 497,55 Millionen Euro. Bei den Sommertransfers betrug die Gesamtsumme der Zugänge 189,40 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge war deutlich höher und kam auf 250,35 Millionen Euro. In der letzten Saison erreichte RB Leipzig mit 65 Punkten den 2. Tabellenplatz und qualifizierte sich für die Gruppenphase der Champions League. In der laufenden Saison demonstrieren sie deutlich schlechtere Leistungen und befinden sich derzeit mit 18 Punkten und einer Tordifferenz von 7 auf dem 11. Tabellenplatz.

Mönchengladbach

Der derzeitige Gesamtwert des Teams beträgt 271,50 Millionen Euro. Die Gesamtsumme der Zugänge während der Sommertransfers kam auf 26,55 Millionen Euro, die Gesamtsumme der Abgänge war etwas niedriger und betrug 22,50 Millionen Euro. In der Vorsaison kam Mönchengladbach mit 49 Punkten auf den 8. Tabellenplatz. Aktuell demonstrieren sie schlechtere Leistungen und stehen mit 18 Punkten und einer Tordifferenz von -6 auf dem 13. Tabellenplatz.

Voraussichtliche Aufstellung

Sehen wir uns nun die voraussichtliche Aufstellung der beiden Teams an.

Voraussichtliche Aufstellung RB Leipzig (4-3-3):

  • Torwart: Gulácsi
  • Abwehr: Klostermann, Orbán, Gvardiol, Angelino
  • Mittelfeld: Haidara, Forsberg, Laimer
  • Sturm: Nkunku, Silva, Szoboszlai
  • Trainer: Achim Beierlorzer

Voraussichtliche Aufstellung von Mönchengladbach (4-3-3):

  • Torwart: Sommer
  • Abwehr: Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini
  • Mittelfeld: Zakaria, Stindl, Koné
  • Sturm: Hofmann, Embolo, Pléa
  • Trainer: Adi Hütter

Wo ist das Spiel RB Leipzig gegen Mönchengladbach anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 11. Dezember um 15:30 Uhr in Leipzig.
  • Dieses Spiel wird u. A. bei den Buchmachern im Live-Stream übertragen und auf LiveSoccerTV.

Frühere Treffen und Form

Frühere Treffen. Der der letzten fünf Aufeinandertreffen der beiden Teams hat RB Leipzig gewonnen, einmal gewann Mönchengladbach und ein Spiel endete unentschieden. Mit einer Ausnahme fielen dabei insgesamt jeweils mindestens 3 Tore.

Aktuelle Form. Die aktuelle Form von RB Leipzig sieht schlechter aus, als man es erwartet hätte. Nur zwei der letzten fünf Spiele konnten sie gewinnen, haben aber drei Spiele verloren. Dabei erzielten sie insgesamt 9 Treffer und bekamen 8 Gegentreffer. Ein wenige besser sieht es bei Mönchengladbach aus. Sie haben zwei der letzten fünf Spiele gewonnen, eins unentschieden gespielt und zwei verloren. Insgesamt erzielten sie dabei 8 Treffer, kassierten aber 12 Gegentreffer.


More in Wett-Tipps