Übertragung

Southampton vs Tottenham – Streaming und voraussichtliche Aufstellung (18/03/2023)

Southampton vs Tottenham

Am Samstag, den 18. März 2023 um 16:00 findet das Premier League-Spiel Southampton vs Tottenham im St. Mary's Stadium statt, wo Southampton und Tottenham aufeinandertreffen. Eine Übertragung des Spiels erfolgt im Fernsehen oder im Internet auf einer der Streaming-Plattformen.

Southampton vs Tottenham – wo ist das Spiel anzuschauen?

  • Begegnung: Southampton vs Tottenham
  • Wettbewerb: Premier League
  • Datum und Uhrzeit: 18. März 2022, 16:00 (MEZ)
  • Austragungsort: St. Mary's Stadium, Southampton, England
  • Übertragung auf: Stream2Watch, LiveScore, beIN Sports (Streaming), WOW (Sky)

Der Tabellenletzte trifft auf den Vierten der Premier League: Southampton empfängt Tottenham im St. Mary's Stadium und will einen wichtigen Heimsieg einfahren, der dabei helfen würde, den Tabellenkeller möglicherweise zu verlassen. Doch die Spurs haben ihre ganz eigene Motivation. Nach dem Pokal-Aus und dem Aus in der Champions League verbleibt für Antonio Conte und Co. nur die Premier League. Mit einem Sieg könnte man Manchester United überholen, sofern die Mannschaft von Erik ten Hag selbst nicht gewinnen kann. Eine Menge spielt also auf dem Spiel im Zuge dieser Begegnung Southampton VS. Tottenham.


Voraussichtliche Aufstellung Southampton x Tottenham

Mehr Infos zur Southampton x Tottenham-Übertragung finden Sie weiter unten. Zunächst geht es aber darum, wie beide Mannschaften, Southampton und Tottenham für dieses Duell aufgestellt sein werden. Diesbezüglich orientieren wir uns natürlich an den Formationen, die am letzten Spieltag Bestand hatten, denn natürlich haben die Cheftrainer ihre eingespielten Formationen, die im Regelfall auch ähnlich bleiben. Dabei müssen beide Trainer auch nicht mehr auf Pokal oder auf einen internationalen Wettbewerb achten, da beide nur noch den Ligabetrieb im Auge haben müssen. Während die Saints ihr letztes Ligaspiel verloren, haben die Spurs nach dem Heimsieg gegen Nottingham eigentlich keine tiefgreifenden Veränderungen der Startformation nötig.

Voraussichtliche Aufstellung Southampton:

  • Torwart: Bazunu
  • Abwehr: Perraud, Bella-Kotchap, Bednarek, Walker-Peters
  • Mittelfeld: Lavia, Ward-Prowse
  • Sturm: Sulemana, Alcaraz, Walcott, Adams
  • Trainer: Rubén Sellés Salvador

Mit sechs Saisontreffern ist Kapitän James Ward-Prowse der erfolgreichste Torschütze in den Reihen der Saints. Dadurch wird bereits ein Problem sichtbar, denn er ist Mittelfeldspieler und nicht etwa Angreifer. Livramento, Walker-Peters und Larios fehlen bei den Saints verletzungsbedingt, was die Auswahl auf den defensiven Außenbahnen erschwert. Dabei sind Tino Livramento und Juan Larios auch noch zwei sehr hoffnungsvolle Talente, die auf links und rechts für mehr Schwung sorgen könnten.

Voraussichtliche Aufstellung Tottenham:

  • Torwart: Forster
  • Abwehr: Lenglet, Dier, Romero
  • Mittelfeld: Davies, Hojbjerg, Skipp, Porro
  • Sturm: Son, Richarlison, Kane
  • Trainer: Antonio Conte

Den sechs Saisontreffern des besagten Kapitäns der Saints stehen 20 Tore gegenüber, welche der Kapitän von Tottenham erzielen konnte. In Abwesenheit des verletzten Hugo Lloris ist das nämlich Harry Kane, der wieder wie gewohnt abliefert. Insofern muss der Gastgeber natürlich vor allem auf den besagten englischen Nationalspieler Acht geben. Neben Lloris muss Antonio Conte sonst “nur” auf Sessegnon, Bissouma und Bentancur verzichten, was die Auswahl im zentralen Mittelfeld etwas erschwert. Im letzten Ligaspiel haben Hojbjerg und Skipp diese Aufgabe übernommen.

Southampton x Tottenham – wo findet die Übertragung statt?

Das Spiel wird im St. Mary's Stadium in Southampton ausgetragen. Das Match Southampton x Tottenham wird u. A. via WOW (Sky) und im Live-Streaming der Buchmacher übertragen. Wenn Sie ein kostenloses Streaming im Internet bevorzugen, können Sie auch eine der folgenden Seiten besuchen: Stream2Watch, LiveScore, beIN Sports.

  • TV: WOW (Sky)
  • Live-Stream: Stream2Watch, LiveScore, beIN Sports
  • Live-Ticker: GOAL, Google, OneFootball
  • Highlights: YouTube (Sky Sport)

Daniel Glaser

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…