Connect with us

GZW

Akte Alphonso Davies – Schnell, geschickt, torgefährlich und richtig teuer

Akte Alphonso Davies – Was wenige wissen. Ein Hüft-Wackler für die Ewigkeit. Dieser Bayern-Star ist ein Wechsel auf die Zukunft

Davies, Bayern

Sie nennen ihn ,,Phonzie” – und der Youngster Alphonso Davies haus Kanada hat beim FC Bayern München in der Bundesliga in der Saison 2019/2020 den Titel ,,Rookie des Jahres” abgeräumt.  

Doch Davies hat sich nicht nur deshalb nachhaltig bei den Fans und den Hatern des FC Bayern in Erinnerung gebracht. Der Bayern-Profi trickste 2020 den großen FC Barcelona in der Champions League mit einer fast schon epischen Aktion aus. Das gefällt jedem Fußball-Liebhaber, egal, ob er es mit den Großkopferten aus München oder mit der ,,Blaugrana” hält…

Aber: Wer ist der junge Mann, der in Ghana und in einem Flüchtlingslager zur Welt kam, mit seinen Eltern den ,,Canadian Dream” lebte und beim FC Bayern auf Anhieb den Durchbruch in Europa schaffte?

Das Ligalive-Spielerprofil zeigt Alphonso Davies mit vielen Details.Alphonso Boyle Davies wurde am 2. November 2000 in einem Flüchtlingslager in Buduburam, Ghana, geboren. 

Er ist der erste Kanadier in Diensten des FC Bayern München, für den er seit November 2018 unter Vertrag steht. Davies ist 1,81 m groß und wiegt 72 Kilogramm. Seine Eltern stammen aus Liberia und wanderten 2005 nach Ontario in Kanada aus.

,,Phonzie” Davies trägt beim FC Bayern das Trikot mit der Rückennummer 19. Sein Vertrag bei den Münchnern läuft noch bis zum 30. Juni 2025 und das Gehalt von Alphonso Davies beträgt laut vermoegensmagazin in der Saison 20202/2021 bei 5 Millionen Euro pro Jahr.

Alphonso Davies debütierter im Alter von 17 Jahren für die Nationalmannschaft Kanadas. Seine Stationen vor dem Wechsel nach Deutschland waren die Vancouver Whitecaps und die Edmonton Internationals in der Jugend.

Alphonso Davies – The ,,Bavarian Dream”. Als Sohn liberianischer Eltern setzte sich der Bayern-Youngster erst in Kanada, dann in Deutschland durch.

Dass der Junge, der in einem Flüchtlingslager in Ghana (Gomoa East District) zur Welt kam, da seine aus Liberia stammenden Eltern aufgrund des seit 1989 tobenden und bis bis 2003 währenden Bürgerkrieges über die Elfenbeinküste nach Ghana geflohen waren, so schnell im Fußballgeschäft ganz oben ankommt, hätten wohl nur wenige Beobachter geglaubt.

Davies lebte erst den ,,Canadian Dream”, im Alter von 5 Jahren kam er mit seinen Eltern nach Ontario, nun lebt er in München einen Fußballertraum, den viele Jungen haben. Der Mittelfeldspieler gilt als der Perspektivspieler des FC Bayern. Er ist erst seit 2016 kanadischer Staatsbürger. Respekt.

Ein Frühstarter. Seinen ersten Profivertrag in Edmonton unterschrieb Davies bereits im Alter von 15 Jahren. Die Fußballstatistiker von Goalimpact kürten ihn nach der Saison 2017 in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) zum größten Talent im Weltfußball.

Das muss auch dem FC Bayern München, der in den USA eine Dependance unterhält, nicht entgangen sein. Am 1. Januar 2019 wurde der Wechsel von Alphonso Davies von den Vancouver Whitecaps zum deutschen Rekordmeister perfekt gemacht – bei einer Ablöse von bis zu 18 Millionen Euro. Damit ist Davies (Stand: 15. August 2020) der zweitteuerste Export der US-amerikanischen Eliteliga. Teurer war nur der Paraguayer Miguel Almirón, für den Newcastle United ebenfalls in der Saison 2018/2019 insgesamt 24 Mio. Euro an Atlanta United zahlte.Alphonso Davies ist eigentlich ein gelernter Linksverteidiger. Beim FC Bayern München agiert auch bevorzugt auf dieser Position, er kann aber auch im linken Mittelfeld oder – wie unter Coach Niko Kovac in der Saison 2018/2019 – als linker Außenstürmer zur Geltung kommen.  

Schwächen/Schwachstellen

Davis gilt als ein Spieler, der kaum fußballerische Schwäche zeigt. Top ausgebildet in Kanada, könnte man einzig seine etwas schmächtig gewähnte Physis anführen.

Stärken

,, Seine fußballerischen Fähigkeiten sind herausragend, aber seine größte Stärke ist sein Charakter. Seine Arbeitseinstellung ist vorbildlich”, preist ihn sein ehemaliger Coach in Vancouver, Craig Dalrymple, ,,er glaubt an sich und hat eine unglaublich hohe Eigenmotivation. Er ist ehrlich und authentisch.” Und schnell: Davies geht mit hoher Geschwindigkeit über die linke Seite, reißt die gegnerische Defensive mit seinen Power-Dribblings auf und ist sowohl in der rückwärtigen Absicherung als auch in der Tor-Vorbereitung stark.

Der Sprinter gehört mit einer im Spiel gegen Werder Bremen (1:0) am 16. Juni 2020 gemessenen Geschwindigkeit von 36,51 Kilometern zu den schnellsten Fußballspielern der Welt. Zum Vergleich: Leichtathletik-Legende Usain Bolt kommt auf 44,72 Kilometer, wenn er loslegt.

,,Ja, spinnst du denn?” – Trent Alexander-Arnold hat es 2019 getan. 2020 tat es auch Alphonso Davies. In großen Spielen gegen den FC Barcelona gilt bei den jungen Wilden offenbar die Devise ,,Jugend forsch” (t).

Hatte der englische Nationalspieler Alexander-Arnold vom FC Liverpool ,,Barca” im Champions-League-Rückspiel im Halbfinale 2019 (4:0 / Hinspiel: 0:3) mit einem höchst innovativen Ecken-Trick – erst weglaufen, dann zurück zur Eckfahne und doch ausführen  – vor dem 4:0 durch Divock Origi aufs Kreuz gelegt, so war es 2020 im Viertelfinale der Kanadier.

In Lissabon lief die 63. Minute, als sich Alphonso Davies anschickte, in die Geschichtsbücher zu dribbeln. Der Bayern-Blitz kam über die linke Seite, ließ den um 7 Jahre älteren Portugiesen Nelson Semedo wie einen Anfänger aussteigen, zog zur Grundlinie, wo er den deutschen Nationaltorhüter des FC Barcelona, Marc-André ter Stegen mit einem No-Look-Pass in die Mitte aus dem Spiel nahm. Den präzisen Rückpass nutzte Joshua Kimmich zum wohl entscheidenden 5:2 bei der 8:2 (4:1)-Gala des FC Bayern gegen die Katalanen.

,,Phonzie Davies gegen alle, was für ein Tor, was für ein Tor”, jubelte Sky-Chefkommentator Wolff-Christoph Fuss, ,,ja, spinnst du denn?” Und der eigentliche Torschütze war fast ein bisschen kleinlaut: ,,Ich habe mich fast geschämt,  wie ich mich gefreut habe nach dem Tor, weil es natürlich zu 99 Prozent sein Tor war.”Meep, meep, hier kommt der Road Runner des FC Bayern! Es gibt nur wenige Spieler, die es in Sachen Top-Speed mit Alphonso Davies aufnehmen können.

Sprinter-König – Weltweit (!) kommen nur 3 Profis auf eine höhere Geschwindigkeit als Alphonso Davies, dessen höchster, gemessener Wert bei 36,51 Kilometern liegt. In Europa sind gar nur 2 Profis schneller als Bayerns Kanadier: Der ehemalige Freiburger Caglar Söyüncü von Leicester City, dessen Topspeed in der Saison 2019/2020 mit 37,55 Km/h gemessen wurde, und Andy Delort von HSC Montpellier aus der französischen Ligue 1 (36,8). Als weltweit schnellster Spieler gilt der Brasilianer Bruno Henrique von Flamengo Rio de Janeiro (38.0 / Alle Werte: Sportbible.com).

Kult-T-Shirt – Die hohe Grundschnelligkeit des Alphonso Davies hat auch die Bayern nahen Merchandise-Experten auf den Plan gerufen. Das Portal Bavarianfootballworks.com bietet auf seiner Homepage ein T-Shirt mit dem Aufdruck ,,Bayern Roadrunner (Meep, meep, meep)” an. Bei allem Respekt: Das kann seinem ewigen Jäger, dem schusseligen Wile E. Coyote, in Deutschland auch bekannt als ,,Karl, der Coyote” nicht gefallen…

Marktwert: Das CIES ( internationale Zentrum für Sportstudien) taxierte den Marktwert von Alphonse Davies im Frühsommer 2020 auf 133 Mio. Euro. Damit ist er der wertvollste Bayern-Spieler und die Nummer 9 in der Welt. Was für ein Aufstieg!


More in GZW