WM 2022 Gruppe

WM 2022: Kader der Argentinischen Nationalmannschaft

Der folgende Artikel handelt über den WM 2022 Kader der Argentinischen Nationalmannschaft.

Wir werden einen Blick auf die bisherigen Errungenschaft der Mannschaft werfen und den wahrscheinlichen Kader bei der WM 2022 vorstellen.

Die Chancen Argentiniens bei der WM 2022 im Überblick

Es gibt kaum eine Weltmeisterschaft bei der Argentinien nicht zu den Favoriten gehört, genau so ist es auch bei der WM 2022, obwohl Argentinien das letzte Mal den Titel 1986 holen konnte, wo sie das Finale gegen Deutschland gewannen. In den Jahren 1990 und 2014 schaffte es Argentinien bin ins Finale der Weltmeisterschaften, wo sie ebenfalls im Finale auf Deutschland trafen. In allen anderen Jahren kamen sie nicht über das Viertelfinale hinaus.

Bei der WM 2022 wollen sich die Argentinier nun aber richtig Mühe geben und hoffen den Erfolg von 1986 wiederholen zu können. Den Fans und dem Team macht Mut die gewonnene Meisterschaft Copa America im letzten Jahr. Der argentinische Star Lionel Messi bewies wieder einmal wie wichtig er für das Team ist und dass er ein wohl der bedeutendste Spieler im WM 2022 Kader der argentinischen Nationalmannschaft ist. Ob es aber auch gegen Top Teams aus Europa wie Frankreich, England und Deutschland reicht? Das werden wir schon bald erfahren.

Bisherige Errungenschaften

Die WM 2022 ist die 17. an der Argentinien teilnimmt. Seit der WM 1974 ist das Team immer mit dabei und in diesem Turnier gar nicht mehr wegzudenken. Bisher sind sie zweimal Weltmeister geworden – in den Jahren 1978 und 1986. Der Erfolg bei Copa America 2021 beweist, dass Argentinien in Top Form ist und es bei dieser WM sehr weit schaffen kann.

Wichtige Infos zur argentinischen Nationalmannschaft

Lionel Scalone ist der Trainer der argentinischen Nationalmannschaft. Zu ihren bisher größten Erfolgen gehören die gewonnenen Weltmeisterschaften in den Jahren 1978 und 1986 sowie die gewonnene Copa America 2021. Lionel Messi ist mit insgesamt 86 erzielten Toren der Rekordtorschütze und mit 162 Einsätzen der Rekordspieler des Teams. Der aktuelle Gesamtwert des Teams beträgt 608 Millionen Euro und ist seit Anfang September des Jahres um fast 20 Millionen Euro gesunken. Der wertvollste Spieler des Teams ist Lautaro Martinez mit einem Marktwert von 75 Millionen Euro. Laut der FIFA-Weltrangliste befindet sich Argentinien auf Platz 3.

Argentinien in der WM 2022 Gruppe C

Bei der WM 2022 bekommt es Argentinien in der Gruppe C mit Polen, Mexiko und Saudi Arabien zu tun. Obwohl es auf den ersten Blick so scheinen mag, dass Argentinien mit allen drei Gegnern locker fertig wird, dürfen zumindest Polen und Mexiko auf keinen Fall unterschätzt werden. Ein Sieg über Saudi Arabien scheint erst einmal so gut wie sicher. Aktuell werden Polen und Mexiko etwa gleichstark eingeschätzt, daher geht es für Argentinien in den Spielen gegen diese beide Teams alles zu geben, um nichts zu riskieren. Zu guter Letzt kann es sich Argentinien auch erlauben die Gruppenphase auf dem 2. Tabellenplatz zu beenden, denn bekannterweise steigen die zwei stärksten Teams ins Achtelfinale auf. Hier ist der Spielplan für Argentinien:

  • 22.11.2022 – 11:00 Uhr, Lusail Stadium, Argentinien vs Saudi Arabien
  • 26.11.2022 – 20:00 Uhr, Lusail Stadium, Argentinien vs Mexiko
  • 30.11.2022 – 20:00 Uhr, Stadium 974, Polen vs Argentinien

Der voraussichtliche WM 2022 Kader der argentinischen Nationalmannschaft

Unter Trainer Lionel Scaloni hat Argentinien die Möglichkeit viele Systemen zu spielen, was wir in der letzten Zeit auch beobachten konnten. Bei der WM 2022 Qualifikation spielte Argentinien ein 4-4-2 und ein offensives 4-3-3. Bei der Copa America spielte Argentinien auch ein 4-2-3-1. Scaloni schafft es das Team während des Spiels situationsbedingt anzupassen und die Formationen schnell zu ändern. Sehen wir uns den WM 2022 Kader der argentinischen Nationalmannschaft.

Torwart

Der Stammkeeper der argentinischen Nationalmannschaft ist Emiliano Martinez von Aston Villa. Sein höchstwahrscheinlicher Ersatz ist Juan Musso von Atalatna Bergamo. Es könnte sogar sein, dass er in einien Partien anstelle von Martinez bei der Startelf mit dabei sein wird. Die Nummer könnte wohl der erfahrene Keeper Franco Armani von River Plate werden.

Verteidigung

In der Innenverteidigung wird Scaloni sicherlich auf Nicolas Otamendi von Benfica Lissabon und Cristian Romero von Tottenham Hotspur setzen. Lisandro Martinez von Manchester United und Lucas Martinez Quarta von Fiorentina könnten ihr Ersatz sein. Auf der Position links hinten hat die besten Karten bei der Startelf mit dabei zu sein Marcos Acuna von FC Sevilla. Als Ersatz hat Scaloni Nicolas Tagliafico – einen Top-Linksverteidiger mit reichlich Erfahrung. Rechts hinten sehen wir Nahuel Molina von Atletico Madrid als höchstwahrscheinlich in der Startelf und Gonzalo Montiel von FC Sevilla dürfte wohl als sein Vertreter mit nach Katar reisen.

Mittelfeld

Für das zentrale Mittelfeld hat Scaloni zwei Top-Spieler zur Auswahl, und zwar Leandro Paredes von Juventus Turin und Rodrigo de Paul von Atletico Madrid. Auf diese Position können auch weitere Spieler hoffen, zumindest als Ersatz – Guido Rodriguez von Bestis Seviila, Exequiel Palacios von Bayer Leverkusen und Nicolas Dominguez von FC Bologna. Auf der linken Seite werden wir wahrscheinlich in der Startelf Giovani Lo Celso von FC Villarreal sehen, während Rechtsaußen Angel Di Maria von Juventus Turin gesetzt ist. Ansonsten steht für die Flügel noch Nicolas Gonzalez von Fiorentina bereit.

Angriff

Ohne jeden Zweifel ist der Angriff der stärkste Teil der argentinischen Nationalmannschaft. Auf jeden Fall werden wir im Sturm den legendären Kapitän Lionel Messi von PSG sehen. Es bestehen große Hoffnungen, dass er die Albiceleste zu ihrem dritten WM-Titel schießen wird und dass der zum besten Spieler der WM 2022 gekrönt wird.

An seiner Seite könnte Lautaro Martinez von Inter Mailand auflaufen. Außerdem stehen Scaloni auch drei weitere Top-Spieler für den Angriff bereit, und zwar sind es Angel Correa von Atletico Madrid, Joaquin Correra von Inter Mailand und Paolo Dybala von AS Rom.

WM 2022 Kader der argentinischen Nationalmannschaft – die Talente

Traditionell hat Argentinien einen sehr guten Nachwuchs. Bei der WM 2022 werden wir im argentinischen Kader wohl zwar keine ganz jungen Talente beobachten, zahlreiche Stars, wie z. B. Romero, Gonzalez, Dominguez und Palacios sind zwischen 24 und 25 Jahre alt und stehen alle bei Top-Clubs unter Vertrag.


Ligalive

Ligalive ist eine Website, die über deutschen, aber auch europäischen Fußball spricht. Nachrichten, Sportwetten, Weltmeisterschaft.