Connect with us

Aktuell

Kommt Messi? Neapel will Barca-Knaller nach Deutschland verlegen

Ligalive am Mittag – Die für den 8. August angesetzte Achtelfinal-Partie der Champions League zwischen dem FC Barcelona und der SSC Neapel steht auf der Kippe. Der …

Barcelona, Neapel, Messi, Allan

Die Austragung des Achtelfinal-Rückspiels in der Champions League steht auf der Kippe!

Die für den 8. August geplante Begegnung zwischen dem FC Barcelona und der SSC Neapel ist aufgrund der steigenden Zahlen von Corona-Fällen in Katalonien gefährdet.
Laut des Radiosenders RAC 1 stünde die Europäische Fußball-Union mit den regionalen Gesundheitsbehörden in Kontakt und prüfe alternative Spielorte.

Neapel-Präsident Aurelio De Laurentiis ist besorgt und schlägt vor: „Wenn sie (die UEFA, d.Red.) entschieden haben, dass die Champions League in Portugal und die Europa League in Deutschland stattfindet, dann können wir doch mit den Achtelfinals auch nach Portugal oder Deutschland gehen. Ich verstehe nicht, warum wir in einer Stadt bleiben sollen, die so große Probleme hat.“Unabhängig vom Austragungsort wird die Partie spannend werden, da das Duell nach dem 1:1 im Hinspiel völlig offen ist. „Es wird ein großartiges Spiel werden, aber ich rufe an, ich rede, ich frage: Es ist sehr misslich. Ich merke, dass es in Spanien große Verwirrung und Ängste gibt, und die von der UEFA entscheiden nichts“, machte De Laurentiis seinem Unmut über die Situation Luft.

Die spanische Sportzeitung Marca bestätigte, dass bisher keine Verlegung der Partie geplant sei und diese wie vorgesehen im Camp Nou in Barcelona ausgetragen werden soll.

Ob die Gäste mit dieser Lösung zufrieden sein werden, ist mehr als fraglich …Der FC Fulham hat das Finale um den Aufstieg in die englische Premier League erreicht.

Die Whites aus London verloren zwar das Halbfinal-Rückspiel in den Championship-Playoffs zuhause mit 1:2 gegen Cardiff City, zogen aber dennoch das Final-Ticket aufgrund des 2:0-Erfolgs im Hinspiel bei den Walisern.

Somit steht ein West-London-Derby auf dem Programm, denn der FC Fulham folgt nun dem FC Brentford ins Finale um den Aufstieg in die Premier League. Mit insgesamt 3:2 setzte sich Fulham denkbar knapp gegen den walisischen Vertreter aus Cardiff durch und darf nun auf den direkten Wiederaufstieg in die erste Liga hoffen.
Das Finale gegen Brentford findet am kommenden Dienstag im Wembley-Stadion statt.Der türkische Fußball-Vizemeister und Pokalsieger Trabzonspor darf trotz sportlicher Qualifikation in der kommenden Saison nicht am Europapokal teilnehmen.

Am Donnerstag bestätigte der Internationale Sportgerichtshof CAS den Ausschluss des Traditionsklubs aufgrund von Verstößen gegen das Financial Fairplay.

Dieses Urteil fällte bereits das unabhängige Finanzkontrollgremium CFCB der Europäischen Fußball-Union UEFA im Juni, woraufhin Trabzonspor Berufung beim CAS eingelegt hatte.

Dem türkischen Klub wurde vorgeworfen, sich nicht an eine 2016 getroffene Vereinbarung gehalten zu haben. Diese sah vor, dass Trabzonspor im Geschäftsjahr 2019 zu einem finanziellen Gleichgewicht zurückkehrt.
Dass der finanziell deutlich besser aufgestellte Premier Ligist Manchester City trotz eines ähnlichen Vergehens vom CAS freigesprochen wurde sorgt nun für Unverständnis.

Ursprünglich hätte Trabzonspor als Tabellenzweiter der Süper Lig in der Qualifikation um die Teilnahme an der Gruppenphase der Champions League gekämpft.


More in Aktuell