Transfer-Ticker: FC Bayern macht bei Schotten-Juwel Ernst!


Der FC Bayern München ist bei seiner Kaderplanung nicht nur an ausgereiften Top-Spielern, sondern auch an hoffnungsvollen und blutjungen Talenten interessiert.

Eines davon ist Linksverteidiger Aaron Hickey, der sich bereits im Anflug auf München befinden soll.

Dem italienischen Journalisten Nicolò Schira zufolge, ist die Verpflichtung des jungen Linksverteidigers bereits abgeschlossen. Der 18-Jährige kommt von seinem schottischen Heimatklub Heart of Midlothian und kostet offenbar 1,7 Millionen Euro Ablöse.

Zu Hickeys zahlreichen Interessenten zählten neben dem FC Bayern auch der FC Bologna, Celtic Glasgow sowie Olympique Lyon. Den Zuschlag erhielt nun aber allem Anschein nach der deutsche Rekordmeister, bei dem der 1,75-Meter-Teenager einen Fünfjahresvertrag bis 2025 unterschreiben soll.

Dass Hickey, der bislang 34 Mal für die Profis der Hearts auflief, gleich für die Profimannschaft eingeplant sein wird, ist unwahrscheinlich. Im ambitionierten Drittliga-Team der Münchner ist durch den Abgang von Derrick Köhn stattdessen die Position des Linksverteidigers frei, auf der sich Hickey nun offenbar beweisen darf.

Hickey, Hearts
Angeblich hat der FC Bayern Schotten-Juwel Aaron Hickey bereits fest verpflichtet. Copyright: Imago images

Bayer Leverkusen: Volland-Abgang nach Frankreich?

Volland, Leverkusen
Kevin Volland hat keine Zukunft mehr in Leverkusen und steht vor einem Wechsel nach Monaco. Copyright: imago images / Jörg Schüler

Die Wichtigkeit von Kevin Volland scheint bei Bayer Leverkusen innerhalb weniger Monate dramatisch gesunken zu sein.

Noch im Juni schien die Verlängerung von Kevin Volland bei der Werkself nicht mehr fern zu sein, mittlerweile ist es Mitte August und eine Einigung noch immer nicht in Sicht. Die Indizien mehren sich, dass bei Bayer stattdessen ein Umdenken stattgefunden hat und sich der Stürmer bereits auf dem Abstellgleis befindet.

France Football legt sich fest und behauptet Volland habe trotz seines Vertrags bis 2021 keine Zukunft bei Bayer, stattdessen solle er den Bundesligisten Ablöse-trächtig verlassen. 25 bis 30 Millionen Euro fordere der Europa League-Viertelfinalist für den 28-Jährigen, der einem Wechsel selbst offen gegenüber steht.

Im selben Zug bringt das französische Portal mit der AS Monaco einen potenziellen Abnehmer ins Spiel. Cheftrainer Niko Kovac schätzt Volland demnach sehr, vor allem dessen aufopferungsvolles Spiel, geprägt von Fleiß und hoher Laufbereitschaft.

Bereits Anfang August kam aus Monaco die Meldung, dass B04 Volland in einen Deal mit Wunschtransfer Benoît Badiashile einbauen wolle. Dass ein Volland-Deal bei der AS nun auch ohne den französischen Innenverteidiger auf Interesse stößt, ist eine neue Entwicklung. Was aus Badiashile wird ist derzeit offen, auch wenn Leverkusen in den Verhandlungen bereits fortgeschritten sein soll.

EINE ANDERE TRANSFER STORY?

Lemar, Madrid
Transfer-Ticker: Atletico-Ass soll FC Bayern leihweise verstärken
Tariq Lamptey, Brighton Hove
Transfer-Ticker: FC Bayern plant Last-Minute-Wechsel von England-Juwel
Cuisance, Bayern, Schalke
Transfer-Ticker: Freigabe erteilt! Bayern-Star vor Wechsel nach England
BVB, Akanji
Transfer-Ticker: Leicester liebäugelt mit BVB-Star

FC Augsburg: Absteiger leiht Verteidiger aus

Copyright: imago images / Revierfoto

Innenverteidiger Kevin Danso wechselt vom FC Augsburg zu Absteiger Fortuna Düsseldorf. Eine Leihe des 21-Jährigen soll kurz vor dem Abschluss stehen.

Nach Informationen der Rheinischen Post kann sich Düsseldorf über Zuwachs in der Abwehrzentrale freuen, denn Danso kommt im Rahmen eines einjährigen Leihgeschäfts aus Schwaben in den Westen.

In den Planungen der Augsburger spielt Danso für die kommende Saison keine Rolle mehr, nachdem der 21-Jährige schon in der vergangenen an den FC Southampton verliehen war und sich dort mit nur sechs Liga-Einsätzen nicht für eine Festverpflichtung empfehlen konnte.

Bei der Fortuna ist Danso als Nachfolger des scheidenden Kaan Ayhan eingeplant. Den bisherigen Abwehrchef der Düsseldorfer zieht es aller Voraussicht nach zum italienischen Erstligisten US Sassuolo.

Ligalivenet Premium-Dienste

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.