Connect with us

Aktuell

Reaktion beim BVB: Protz-Profi Jadon Sancho bekommt ,,Aufpasser”!

BVB-Jungprofi hat mit seinem öffentlich zur Schau getragenen Protz-Urlaub in Dubai offenbar ein Mal zu viel über die Stränge geschlagen. Borussia Dortmund hat nun reagiert und stellt dem 19-Jährigen einen ,,Aufpasser” zur Seite. Ein ,,Integrations-Manager” soll Sancho künftig vor solchen Peinlichkeiten schützen…

BVB Jadon Sancho Marbella

Dubai-Reisen – Die neue Karrierefalle für Fußballprofis!

Jedes Jahr im Januar tappt ein Bundesligaspieler neuerdings rein. 2019 ist es Franck Ribéry vom FC Bayern, mittlerweile in Diensten des AC Florenz, der mit seiner ,,Steakgate”-Affäre, einem mehr als 1.000 Euro teuren und mit Blattgold verzierten Steak seine Anhängerschaft gegen sich aufbringt.

Nun hat man sich beim Dauer-Rivalen Borussia Dortmund scheinbar auch nicht lumpen lassen.

Der Jung-Profi Jadon Sancho (19) wird vom Boulevard am Montag an den Pranger gestellt. ,,Sancho ließ seinen Luxus-Urlaub filmen”, hat sich der viral steil gehende Video-Hit von Sanchos doch etwas spartanischem Aufenthalt in Dubai – früher war mehr Lametta – auch bei BILD herumgesprochen. Und der Verein reagiert auf das zur Schau getragene Luxusleben des Youngsters.Sanchos Vergehensliste ist bei Borussia Dortmund im letzten Jahr länger geworden.

Verspätetes Eintreffen beim Training, verspätete Rückkehr nach Dortmund nach einer Länderspielpause – das hat man dem Engländer bislang zur Last gelegt.

Nun kommt das Protz-Video aus Dubai dazu. Der Verein hat darauf reagiert und wird Sancho künftig einen ,,Aufpasser” anheim stellen. Borussia Dortmunds Integrations-Manager Joel Kunz soll sich noch mehr um den Flügelstürmer kümmern.

Den studierten Sportwissenschaftler Kunz hatte der BVB bereits im vergangenen Sommer eingestellt. Der 32-Jährige ist für die reibungslose Integration in Klub, Kultur und Stadt von neuen, speziell jüngeren Spielern zuständig. Dies berichtet BILD am Dienstag.

Joel Kunz betreut beim BVB auch den im Winter von RB Salzburg verpflichteten Youngster Erling Braut Haaland (19).

Bei Borussia Dortmund gibt man diese Hilfestellung, weil man um Sanchos Wert weiß. In der laufenden Saison ist er Wettbewerb übergreifend in 24 Spielen an 25 Toren beteiligt (12 Tore, 13 Vorlagen).

Was man Sancho zugute halten muss: Beim traditionellen Goldsteak-Essen macht er anschließend eine bessere Figur als Franck Ribéry, der in den sozialen Netzwerken förmlich ausrastet.

Damit solche Peinlichkeiten vor einem Rundenstart künftig ausbleiben, soll Integrations-Manager Kunz nun vorbeugen. Ob das hilft?


More in Aktuell