Connect with us

Aktuell

Transfers: 2 FC Bayern-Stars wohl in Kürze weg – Legen die Münchner noch mal nach?

Neustart in der Bundesliga – aber ohne Javi Martinez (32) und Joshua Zirkzee (19) beim FC Bayern, diese Transfers sollen in Kürze folgen.

FC Bayern Transfers

Der FC Bayern und seine Transfers! Ein Abschied von Welt- und Europameister Javi Martinez (32) im Januar 2021 steht beim FC Bayern fest. Mal wieder. Ein Transfer des Spaniers (zu Athletic Bilbao) stand im Herbst 2020 schon einmal im Raum. Doch dieses Mal hat der Mittelfeldspieler die Freigabe. Neben ihm soll sich auch Joshua Zirkzee (19) aus München verabschieden. 2 Transfers und die Frage: Legt der FC Bayern noch mal nach?

Die Münchner gehen inzwischen von einem Verkauf von Zirkzee aus. Der Nachwuchs-Stürmer sollte erst 2 werden. Nun will der FC Bayern offenbar einen Verkauf mit Rückhol-Option für den talentierten Niederländer. Interessenten wir Eredivisie-Klub Heracles Almelo wären dann wohl raus. Auch für Eintracht Frankfurt würde es schwer, den Angreifer fest zu verpflichten. Obwohl die Hessen in der Spitze den größten Handlungsbedarf haben.

Der FC Bayern und seine ausgehenden Transfers. Der derzeit einzige Interessent für Martinez, der 2020/2021 in 16 Pflichtspielen zum Einsatz kam, kommt aus China. Selbst wenn dieser Wechsel nicht zustande kommt (und Martinez den FC Bayern wie 2020 noch einmal zu einem Titel köpft…) wäre im Juni 2021 Schluss. Dann läuft Martinez‘ Vertrag aus.

Die Frage: Legen die Münchner bei Winter-Abgängen dieser beiden Stars noch einmal nach? Bayern-Insider wie Torben Hoffmann (46) (Sky Sport News HD) glauben das eher nicht. „Ich tue mich schwer mit dem Gedanken, dass die Bayern noch mal nachlegen werden“, so Hoffmann am Dienstagmittag in München. Der Ex-Profi von 1860 München: „Wer kommt, muss auch Qualität mitbringen.“ Hoffmann glaubt: „Man muss es vorsichtig negieren, aber ich glaube nicht, dass sie noch jemanden holen.“


More in Aktuell