Connect with us

Aktuell

Hertha BSC: Transfer von Piatek wäre ein Ausrufezeichen!

Wechselt Stürmer Krzysztof Piatek doch noch zu Hertha BSC? Am Mittwoch könnte der Hauptstadtklub Vollzug melden und damit seinen erst vor wenigen Tagen erstellten Transferrekord erneut aufstocken. In Mailand ist der Pole zuletzt im Schatten von Stürmerlegende Zlatan Ibrahimovic.

Krzysztof Piatek ist offenbar das neue Transfer-Ziel von Hertha BSC und Coach Jürgen Klinsmann (55).

Der Hauptstadt-Klub hat einem Bericht der BILD-Zeitung zufolge am Mittwoch ein erneutes Angebot für den 23-jährigen Angreifer vom AC Mailand abgegeben.

Im ersten Anlauf sind die Berliner gescheitert, sie wollen allerdings am Ball bleiben. Krzysztof Piatek kommt laut Transfermarkt.de auf einen Marktwert von 32 Millionen Euro. Milan hat Piatek 2018 für 38 Mio. Euro vom FC Genua los geeist.

Nach neuen Angaben des italienischen Transfermarkt-Experten Gianluca Di Marzio nähern sich Hertha und Milan in den Verhandlungen nun an. ,,Demnach ist für den Mittwoch ein weiteres Treffen vereinbart, Verantwortliche des Bundesligisten seien in Mailand eingetroffen”, heißt es dazu bei Transfermarkt.de.Hertha bietet dem Vernehmen nach 27 Millionen Euro plus Boni für den Rechtsfuß.

Damit würde Piatek direkt den in Berlin gerade neu aufgestellten Transferrekord bei Sommer-Neuzugang Lucas Tousart übertreffen.

BILD berichtet am Mittwochnachmittag, dass der Transfer von Piatek nach Berlin ,,unmittelbar vor dem Abschluss” stehen soll. Der 10-malige Nationalspieler Polens (5 Tore) wird dem Boulevardblatt zufolge in Kürze in Berlin zum Medizincheck erwartet.

Kommt Piatek, hätte Hertha die angekündigte Transfer-Offensive auf ein neues Level gebracht. Der Hauptstadt-Klub wird von Investor Lars Windhorst mäzeniert, der die ,,alte Dame” endlich aus dem Mittelmaß führen will. Mit der Verpflichtung von Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann als Coach hat man im November 2019 ein erstes Ausrufezeichen gesetzt.

Sky Italia berichtet am Mittwochnachmittag von einer Ablösesumme von 27 Millionen Euro plus X, exklusive Boni. 

Bislang haben viele Experten Tottenham Hotspur, das mindestens bis April auf Top-Torjäger Harry Kane (26) verzichten muss, als neuen Klub von Piatek gesetzt.

Der Pole hat für den AC Milan in der laufenden Saison in 18 Pflichtspielen 5 Tore erzielt. Hertha BSC hat eine konkrete Offerte lanciert. Ein Transfer von Piatek hat in Mailand aber noch einen anderen Beigeschmack.

Vieles deutet daraufhin, dass Krzysztof Piatek die Flucht vor Zlatan Ibrahimovic (38) antritt. Der Sturm-Veteran aus Schweden ist seit Januar 2020 wieder in Diensten der ,,Rossoneri” und hat mit 2 Toren in 5 Pflichtspielen direkt gezeigt, was er noch drauf hat.


More in Aktuell