BVB Dortmund wird Tabellenführer

Aktuell

BVB Dortmund wird Tabellenführer

Schon lange war der Kampf um die Tabellenspitze der Bundesliga nicht mehr so spannend wie diese Saison. Zum ersten Mal seit 2019 hat es der BVB Dortmund nun an den Bayern vorbei und wieder an die Tabellenspitze geschafft!

Am Sonntagnachmittag hatten die Fans des BVB Dortmund eindeutig etwas zu feiern – der 25. Spieltag der Bundesliga hätte für den Verein nicht besser ausgehen können. Mit sagenhaften 6 Toren mit nur einem Gegentor machten die Dortmunder ihr zehntes Ligaspiel in Folge ohne Niederlage. Und gleichzeitig schafften sie es hiermit, mit 53 Punkten an die Spitze der Bundesliga Tabelle zu klettern! Mit einem Punkt Vorsprung liegen sie damit nun hinter Dauer-Tabellenführer FC Bayern München (52 Punkte).

BVB stand zuletzt im August 2019 an der Tabellenspitze

Das war zuletzt im August 2019 so! Damals hatte der BVB Dortmund ihren Platz an der Tabellenspitze allerdings direkt am Saisonbeginn – sie gewannen die ersten beiden Saisonspiele gegen Augsburg und Köln und schafften dies somit nach dem zweiten Spieltag. Danach war der Verein zwar am Ende der Saisons zwar bereits drei Spielzeiten in Folge unter den besten 3 Vereinen der Bundesligatabelle zu finden, allerdings standen sie nie an der Spitze. Seitdem gelang es insgesamt sieben Vereinen, die Tabelle anzuführen, darunter auch Hoffenheim und Mönchengladbach.

Gut vorbereitet für das kommende Spiel gegen die Bayern

Am 1. April wird der BVB nun auf den direkten Konkurrenten FC Bayern München treffen, und der Kampf um die Spitze wird weitergehen. Das Spiel in der Allianz Arena wird also umso spannender werden. Dortmunds Trainer Edin Terzic hatte am Samstag nach dem Abendspiel bereits an “Sky” mitgeteilt, dass er sich schon jetzt auf ein “geiles Spiel” freue. Die Dortmunder haben in den vergangenen zehn Spielen ganze 28 Punkte geholt und es scheint, als seien sie für das kommende Spiel gegen die Bayern gut vorbereitet.


Annika K

Annika ist 31 Jahre alt und schreibt für uns aus dem fußballbegeisterten Argentinien und hatte auch schon das Glück, Messi dort live zu sehen. Nachdem sie in Deutschland in der Nähe von München schon die Wochenenden gerne auf dem Fußballplatz verbracht hat, hat es sich angeboten, dass Thema mit dem Schreiben von Artikeln zu verbinden.