Connect with us

Aktuell

Champions League: Haaland bei BVB-Sieg in Sevilla mit nächstem Rekord!

Erling Braut Haaland schoss Borussia Dortmund beim 3:2 in Sevilla zum Sieg und sich beim des BVB zu neuen Rekorden in der Champions League

Haaland Sevilla BVB

Vermutlich konnte kein anderer Spieler den Umschwung bei Borussia Dortmund einleiten als Erling Braut Haaland (20). Der Torjäger Haaland riss den BVB beim 3:2 (3:1) in der Champions League beim FC Sevilla regelrecht mit. Natürlich mit neuen Rekord-Zahlen. 

Bescheidenheit war nach der Partie in Sevilla nicht die Sache von Erling Braut Haaland (20). Der Transfer-Hotspot des BVB hatte mit 2 Treffern den Grundstein für den überraschenden 3:2-(3:1)-Auswärtssieg des Bundesligisten beim FC Sevilla gelegt. Haaland holte den BVB in Sevilla aus der Lethargie.

,,Ich bin sehr stolz, dieses Spiel gewonnen zu haben”, sagte Haaland nach der Partie bei DAZN. ,,Unglaublich selbstbewusst!” So staunte der ehemalige Fußballprofi und Co-Kommentator Sebastian Kneißl nach dem Interview. ,,Seb” hat beim FC Chelsea Anfang der 200er-Jahre unter der Regie von Roman Abramowitsch weiß Gott andere Kaliber kennengelernt.

,,Edin hat gesagt, dass es mein Spiel wird”. Haaland schrieb bei DAZN auch einem anderen Gewinner beim BVB einen Anteil zu. Interimstrainer Edin Teric. Der 38-Jährige, so verkündete BVB-Sportdirektor Michael Zorc (58) vor dem Spiel, wird der Borussia in der neuen Saison erhalten bleiben. Als Co-Trainer des neuen Cheftrainers Marco Rose (44).

Terzic hatte die Borussia nicht nur stark geredet. Sie zeigte in Sevilla die beste Leistung unter seiner Regie. Und darf nun auf die erste Viertelfinal-Teilnahme in der Champions League seit 2018 hoffen.

Und Haaland? Der Sturmbulle des BVB zeigte, dass er der Unterschiedsspieler ist, den sie in Dortmund in den letzten Wochen so oft herbei reden wollten. Haaland erzielte für den BVB, zuvor für Salzburg, seine Treffer 17 und 18 in der Champions League. In nur 13 Spielen!

Das ist ein neuer Rekord. 13 Tore in 18 Einsätzen in der Champions League waren vor Haaland (BVB) noch keinem Spieler gelungen.

Pro Treffer benötigte Haaland für den BVB in der Champions League in dieser Saison 55 Minuten. In der Gruppenphase (siehe Ligalive-Infografik) waren es 58 Minuten. Die meisten Treffer hatte Haaland gegen belgische Klubs erzielt. Für Dortmund traf der Norweger gegen den FC Brügge 4-mal. In Diensten von RB Salzburg waren es 4 Tore gegen den KRC Genk. Davon allein 3 beim Debüt für die Salzburger Bullen im September 2019 (6:2). Dieser Dreierpack machte den damals 19-Jährigen zum drittjüngsten Spieler, dem dies in der Champions League geglückt war. Nach ,,Wild Wayne” Rooney von Manchester United und Raúl bei Real Madrid.

Ein Treffer fehlt Haaland noch, um eine norwegische Bestmarke zu knacken. Trifft Haaland auch im Rückspiel am 9. März in Dortmund für den BVB in der Champions League, holt er seinen Mentor ein. Das ist kein Geringerer als 2 (47). Der ,,Killer mit dem Babyface” traf für Manchester United 19-mal in der ,,Königsklasse”. Solskjaers wichtigster Treffer war dabei natürlich das 2:1-Siegtor im Champions-League-Finale am 26. Mai 1999 in Barcelona gegen den FC Bayern München.


More in Aktuell