Connect with us

Aktuell

Champions League -Gegentore: Liverpool ohne Abwehr-Chef van Dijk besser als Bayern!

Nur 3 Gegentore in der Champions League: Der FC Liverpool gestaltete die Vorrunde defensiv auch ohne Van Dijk sicherer als der FC Bayern.

Liverpool Champions League Gegentore

Der FC Liverpool stand in der Champions League am Mittwoch schon vor dem 1:1 (1:0) beim FC Midtjylland als Achtelfinal-Teilnehmer fest. Ohne Abwehrchef  Virgil van Dijk (29) kassierte man weniger Gegentore als im letzten Jahr.

Der fast 80 Millionen Euro teure Niederländer fehlt der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp (53) seit 18. Oktober 2020. Er erlitt im Merseyside-Derby beim FC Everton (2:2) einen Kreuzbandriss.

Experten fürchten, dass van Dijk bis zum Saisonende ausfällt. Das Kuriosum: Liverpool präsentiert sich in der Abwehr national wie international derzeit besser als mit dem High Tower.

In allen Wettbewerben stand van Dijk 8-mal auf dem Rasen. Liverpool kassierte in diesen Spielen 16 Gegentore. Das sind exakt 2 pro Spiel. Seit Van Dijk zum Zuschauen verdammt ist, musste man nur 4 Treffer in 4 Premier-League-Spielen hinnehmen.

Die Champions League sieht Liverpool in der Defensive ohne van Dijk noch stärker als im letzten Jahr, als man 8 Tore gegen sich erhielt. In diesem Jahr waren es nur 3. Das bedeutet: Die Klopp-Elf ist in der Abwehr stärker als der FC Bayern München. Der Titelverteidiger verbuchte 5 Gegentore. Hinter Manchester City (1), dem FC Chelsea (2) und gemeinsam mit dem FC Porto stellen die ,,Reds” die beste Abwehr der Gruppenphase. Respekt!

In Dänemark bildeten der enorm vielseitige Fabinho und Rhys Williams die Innenverteidigung. Der Brasilianer Fabinho und Ex-Bundesligaprofi Joel Matip sorgten beim 4:0 gegen Wolverhampton am Sonntag für ein ,,Clean Sheet.”

In Wettbewerb übergreifend 11 Spielen ohne Van Dijk schluckte Liverpool nur 6 Tore – 0,55 pro Spiel. 6-mal blieb die von Klopp ständig umformierte Innenverteidigung unbezwungen. Das war mit dem Niederländer van Dijk nur 2-mal gelungen. In dieser Saison, versteht sich.

Ohne Van Dijk liegt Liverpools Sieg-Quote bei 73 Prozent. Nur zu Hause gegen Atalanta Bergamo (0:2) gab es eine Pleite. Mit Van Dijk in der Startelf gewann der FC Liverpool nur 50 Prozent seiner Spiele.


More in Aktuell