Einfach nur peinlich – Die schlimmsten Niederlagen deutscher Klubs in der Champions League


Seiten: 1 2

WARSAW, POLAND - SEPTEMBER 14: Raphael Guerreiro of Borussia and his team mates celebrate scoring a goal during the UEFA Champions League match between Legia Warszawa and Borussia Dortmund at Wojska Polskiego Stadium on September 14, 2016 in Warsaw, Poland. (Photo by Piotr Hawalej/Bongarts/Getty Images)

Der BVB legte gleich mal ordentlich los zur neuen Saison in der Königsklasse (Photo by Piotr Hawalej/Bongarts/Getty Images)

 

Die höchsten Siege und schlimmsten Niederlagen deutscher Klubs in der Champions League

Borussia Dortmund hat mit seinem Kantersieg gegen Legia Warschau das größte Ausrufezeichen deutscher Klubs in der aktuellen Champions League Saison gesetzt – 6:0 hieß es am Ende für Schwarz-Gelb.

Eine üble Klatsche für Warschau, aber nicht der höchste deutsche Sieg in der Königsklasse. Schlimmere Niederlagen gab es übrigens auch:

[flowplayer playlist=”6178″ scrolltoplay=”true”]

Höchste Siege

13.03.2012 FC Bayern München – FC Basel                7:0

11.03.2015 FC Bayern München – Schachtjor Donezk 7:0

10.03.2009 FC Bayern München – Sporting Lissabon  7:1

21.10.2014 AS Rom – FC Bayern München                  1:7

14.09.2016 Legia Warschau – Borussia Dortmund       0:6

 

Höchste Niederlagen

05.09:1962 FC Dundee – 1.FC Köln 8:1

07.03.2012 FC Barcelona – Bayer Leverkusen 7:1

27.02.1962 Benfica Lissabon – 1. FC Nürnberg 6:0

08.03.2005 Olympique Lyon – Werder Bremen 7:2

30.03.1994 Werder Bremen – FC Porto 0:5

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.