Europa League: Kann Bayer Leverkusen doch Titel?


Bayer Leverkusen tritt am Donnerstag (21 Uhr) bei den Glasgow Rangers unter regulären Bedingungen in der Europa League an.

Die Bayer-Elf hat in diesem Wettbewerb, ob er kommende Woche von der UEFA ausgesetzt wird oder ob nicht, lassen wir mal dahin gestellt, ebenso wie im DFB-Pokal die Chance, nach 27 Jahren wieder einen Titel zu gewinnen.

DFB-Pokal und UEFA-Cup – Das sind bis heute die einzigen Titel auf dem Briefkopf der Rheinländer.

Am 12. Juni 1993 vermeiden die hoch dotierten Bayer-Kicker gegen die „Bubis“ von Hertha BSC, wie die drittklassige Amateur-Mannschaft von Hertha BSC genannt wird, eine Vollblamage. Im DFB-Pokalfinale rettet Bayers Jahrhundert-Torjäger Ulf Kirsten dem Werksklub den ,,Pott” – mit dem 1:0-Siegtreffer.

Peter Bosz Europa League
Peter Bosz nach dem verlorenen Europa-League-Finale 2017 mit Ajax Amsterdam in Stockholm. Foto: Imago Images / VI Images

Leverkusen in Berlin 1993: ,,Hatten Angst, die Deppen Europas zu sein"

Am Ziel: Die aus der DDR stammenden Bayer-Stars Ulf Kirsten (9) und Andreas Thom bejubeln den DFB-Pokalsieg 1993 gegen Herthas Amateure in Berlin. (Photo by Bongarts/Getty Images)
Die Leverkusener erleben es an diesem verregneten Juni-Samstag in Berlin selbst: ,,Achtung, Sie verlassen jetzt den funktionierenden Teil der Republik!”

Vor dem Anpfiff versucht man auf Berliner Seite nämlich wirklich alles, um den haushohen Favoriten aus der Bundesliga zu verunsichern. Die nach dem 2:1-Halbfinalerfolg gegen den Chemnitzer FC eilig eingespielte „Schuss, Tor, Hurra – Wir holen den Pokal“ dröht aus der Kabine der Berliner. So laut, dass die Bundesliga-Profis von Bayer Leverkusen nebenan schon vorab auf der Zinne sind. „Die machen vielleicht ein Theater, das gibt es doch überhaupt nicht, ist denn das überhaupt erlaubt?“, fragen sich die Leverkusener.

Draußen, im Olympiastadion, warten mehr als 70.000 Berliner Fans mit gelben „Olympia-Werbekappen“ auf die Rheinländer. Nur wenige Anhänger sind aus Leverkusen an die Spree gereist.

Das ganze Stadion gegen sich zu haben, lähmt die Stars um Andreas Thom, Joan Lupescu, Ulf Kirsten oder den Tschechen Pavel Hapal über weite Strecken. Gegen den Underdog aus der Amateur-Oberliga bietet Bayer Leverkusen, das sein Halbfinale mit 3:0 bei Eintracht Frankfurt gewonnen hat, eine zähe Vorstellung. „Wir hatten riesige Angst, zu versagen und als größte Deppen Europas da zu stehen“, erklärt Bayer-Abwehrspieler Martin Kree später den schwachen Auftritt der Bayer-Elf im Finale.

.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Hertha BSC FC Bayern München 25. März 2014
On this Day: Als die Bayern frühester Meister wurden...
Emre Can Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund 1:2
BVB gewinnt dank Aushilfs-Torjäger
Manfred Manglitz
Dieser Nationalkeeper griff absichtlich daneben...
Jürgen Klinsmann
Nachtreten gegen den Skandalklub

Bosz: ,,Ich glaube, dass wir etwas gewinnen können"

Bayer Leverkusen - Glasgow Rangers 1998
22. Oktober 1998: Die Glasgow Rangers mit Rodney Wallace (verdeckt) und Jörg Albertz schocken Bayer Leverkusen und Robert Kovac in der heimischen BayArena - 2:1. Foto: Imago Images / Kolvenbach

5 Jahre zuvor hat die Bayer-Elf in einem Final-Rückspiel, das deutsche Europacup-Geschichte schreibt, Espanyol Barcelona im Elfmeter-Krimi bezwungen und den UEFA-Pokal gewonnen.

Mehr als 30 bzw. mehr als 25 Jahre hat Bayer 04 wieder in diesen beiden Wettbewerben die Chance, den scheinbar ewigen Titel-Bann zu brechen. Dass man sich in der Europa League im Achtelfinale gegen die Glasgow Rangers durchsetzt, gilt als eingeplant.

Aber Vorsicht! Die Glasgow Rangers sind unter dem legendären Engländer Steven Gerrard wieder eine Macht, zumindest im Ibrox Stadium. Hier haben sie in Gruppe G (wie Glasgow…) noch nicht verloren. 1:0 gegen Feyenoord Rotterdam, 2:0 gegen den FC Porto, 1:1 gegen Young  Boys Bern und 3:2 im Sechzehntelfinale gegen SC Braga aus Portugal lauten die Resultate. Und: die Rangers haben Bayer Leverkusen schon einmal ausgeschaltet: 1998/99 kegeln Jörg ,,Ali” Albertz und Co. das Star-Ensemble von Christoph Daum aus dem UEFA-Pokal – 2:1 in Leverkusen und 1:1 im Rückspiel in Glasgow.

Peter Bosz, der seinen Vertrag in Leverkusen verlängert hat und der mit Ajax Amsterdam 2017 schon einmal im Europa-League-Finale steht, will mit Bayer 04 die Titel-Misere beenden. ,,Wie sehen die Ambitionen von Bayer aus? Welche Ziele möchte man gemeinsam verfolgen, wozu ist man bereit, um diese erreichen zu können?”, erklärt der Niederländer in einem Kicker-Spezial zur Champions und Europa League (Februar 2020), ,,über solche Dinge haben wir gesprochen. Am Ende wird es das gemeinsame Ziel vom Verein, von mir mir, vom Staff, von der Mannschaft sein, dass wir etwas gewinnen. Das ist noch in der Rückrunde möglich.” Stimmt. Noch machbarer als die Glasgow Rangers erscheint Pokal-Halbfinal-Gegner 1. FC Saarbrücken… immer unter dem Aspekt, dass die Spiele auch stattfinden können….

Mehr zu Bayer Leverkusen, seinem Vizekusen-Image und seinem ,,Special Moments” lesen Sie im neuen LigaLIVE E-Book ,,Akte Bundesliga.”