Europapokal-Hit: Der BVB und die wertlosen Siege von Mailand…


Matthias Sammer kam bei Inter Mailand nicht zurecht.
Matthias Sammer kam bei Inter Mailand nicht zurecht. Foto: Imago

Borussia Dortmund hat am Mittwoch in der Champions League die Chance, das Star-Ensemble von Inter Mailand im Spiel der Gruppe F auf Distanz zu halten.

Ein Remis ließe Dortmund vor dem Rückspiel am 5. November im Signal Iduna Park den Vorteil gegenüber den ,,Nerazzurri“, die ein echter Angstgegner sind.

Spiele des BVB in Mailand haben – egal ob gegen Inter oder den Stadtrivalen AC – einen besonderen Status in der Europapokal-Historie der Borussia. Und einen guten Schuss Tragik.

Zwar reist der Vizemeister ohne den erkrankten Kapitän Marco Reus (30) nach Mailand, dafür kann ein anderer der große Hoffnungsträger werden: Jadon Sancho (19), den Coach Lucien Favre (61) im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach (1:0 / Ligalive.net berichtete) suspendiert hatte. ,,Die Sache mit Jadon haben wir intern geregelt. Der Umgang mit ihm war normal. Ihn hat sicher geärgert, dass er nicht gespielt hat. Am Tag danach hat er im Training Gas gegeben. Das erwarten wir auch von ihm“, sagt Favre am Dienstag in der Pressekonferenz in Mailand, ,,er wird heiß sein.“ Heiß ist auch ein anderes BVB-Jahrhundert-Talent in den Spielen gegen die Mailänder Klubs.

Jadon Sancho beim Abschlusstraining von Borussia Dortmund im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion. Foto: Imago Images

BVB in Mailand: Siege, die zu spät kamen...

Bereit zum Showdown in San Siro: Borussia Dortmund am 18. März 2003 beim AC Mailand. Foto: Imago Images / Copyright: imago/Pius Koller
Der Dortmunder Goldjunge wirkt in 2 Spielen im Mailänder Fußballtempel Giuseppe-Meazza-Stadion wie beflügelt.

Am 11. April 2002 schießt Ricken den BVB beim 1:3 beim AC Mailand ins UEFA-Pokal-Finale – und erlöst die mitgereisten Fans. Zuvor hat die Borussia ein 4:0 aus dem Dortmunder Hinspiel fast noch aus der Hand gegeben. Selten ist eine 1:3-Pleite derart euphorisch bejubelt worden. Mit einer Niederlage in ein europäisches Endspiel? Das gelingt den Dortmundern danach nur 2013, beim 0:2 bei Real Madrid in der Champions League (Hinspiel: 4:1).

Der BVB in Mailand. Hier liegen für Dortmund Triumph und Tragik gegen beide Serie-A-Giganten oft eng beieinander. Wie in der Saison 1993/94. Mit 3:1 hatte Inter Mailand um den 2-fachen Torschützen Wim Jonk im Hinspiel des UEFA-Pokal-Viertelfinales das Westfalenstadion gestürmt. Im Rückspiel versuchten Matthias Sammer und Co. verzweifelt, das Blatt noch zu wenden. Tore von Michael Zorc und Lars Ricken reichen nicht zum „Wunder von Mailand“. Antonio Manicone rettet  Inter mit seinem Treffer zum 1:2. Die „Nerazzurri“ mit Superstar Dennis Bergkamp holen sich schließlich in den Finalspielen gegen den österreichischen Außenseiter Casino Salzburg den UEFA-Pokal. Eine besondere Note erhält dieses Duell dadurch, dass auf Dortmunde Seite Superstar Matthias Sammer wieder mit dabei ist und beim Stand von 0:2 nur die Querlatte trifft. Im Frühjahr 1993 ist Sammer regelrecht aus Mailand geflüchtet…

Trotzdem ist das 2:1 gegen Inter der erste Sieg für die Westfalen im 4. Spiel. Im Halbfinale des Meisterpokals 1963/64 muss sich der Deutsche Meister Borussia Dortmund den Mailändern geschlagen geben. 2:2 im Hinspiel im Stadion Rote Erde, aber dann ein 0:2 in San Siro. Der Traum vom ersten Dortmunder Europapokalfinale ist geplatzt. Das große Finale gegen Liverpool wartet erst 1966 auf Borussia Dortmund…

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Neven Subotic sucht einen neuen Verein.

Als der BVB noch in der Oberliga spielte...

Lars Ricken - Eine Legende bei Borussia Dortmund.

Schon bei der „Mailand-Premiere“ für den Revierklub im Viertelfinale des Meister-Wettbewerbs 1957/58 hat Inters Rivale AC Mailand mit dem 4:1 im Rückspiel nach 1:1 in Dortmund eine Sensation durch den damals noch in der Oberliga West spielenden BVB verhindert.

Am Mittwoch hat die Borussia nun die Chance, im 11. Spiel gegen eines der beiden Teams aus Mailand die mäßige Bilanz von nur 3 Siegen in 10 Vergleichen aufzupolieren. Gelangen gegen den AC Mailand 2 Erfolge, so steht das 2:1 vom 17. März 1994 als bislang einziger Sieg gegen Inter in den BVB-Statistiken.

Eins ist am Mittwoch sicher: Einen 3. bitteren BVB-Sieg in Mailand als Muster ohne Wert wird es nicht geben. Dieses mulmige Gefühl erleben die Dortmunder in Mailand gleich 2-mal. Ein Jahr nach dem Finaleinzug gegen Milan landet Borussia Dortmund einen 1:0-Erfolg beim AC. Aber: Da in der 2. Champions-League-Gruppenphase der Konkurrent von Real Madrid zeitgleich bei Lokomotive Moskau (1:0) gewinnt, ist der BVB trotz des Treffers von Jan „Dino“ Koller draußen. Der 1:1-Ausgleich der Madrilenen im Heimspiel gegen Real rächt sich bitter. Man will ja nicht unken, aber auch gegen den FC Barcelona hat Dortmund am ersten Spieltag den Sieg verschenkt…

Ligalive-Infografik: Team Profile Inter Mailand, Champions League 2019/2020

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: Team Profile Borussia Dortmund, Champions League 2019/2020

Ligalive TV: Lucien Favre über Inter Mailand