FC Liverpool: Jürgen Klopp in Salzburg – Lost in Translation!


Jürgen Klopp (52) hat mit dem FC Liverpool das Endspiel, dass er nie wollte – und ist vor dem Champions-League-Showdown in Gruppe E am Dienstag bei RB Salzburg schon im Angriffsmodus.

Der deutsche Coach rockt am Montagabend die Pressekonferenz in Salzburg vor dem Spiel, zu dem auf Ligalive.net-Anfrage ,,nur Journalisten aus den beiden Teilnehmerländern zugelassen sind.”

Anfangs wirkt alles wie eine völlig normale, nette Pressekonferenz mit dem ,,Normal One”, wie der deutsche Coach der ,,Reds” wegen seiner umgänglichen Art genannt wird.

Dann aber poltert Klopp los. Lost in Translation – und er nimmt sich den bei UEFA- und FIFA-Pressekonferenzen obligaten Dolmetscher vor.

Jürgen Klopp beim Spiel FC Liverpool gegen FC Red Bull Salzburg am 2. Oktober 2019 in Anfield.
Jürgen Klopp beim Spiel FC Liverpool gegen FC Red Bull Salzburg am 2. Oktober 2019 in Anfield. Foto: Imago Images / AnthonyxDevlin

,,Ist natürlich Scheiße für den Dolmetscher..." - Klopp in seinem Element

Jürgen Klopp (m.) verpasste mit dem 1:1 gegen den SSC Neapel das vorzeitige Weiterkommen mit dem FC Liverpool - und muss nun wieder in ein ,,Endspiel"... Foto: Imago Images

Als der Dolmetscher  eine Aussage von Mittelfeldspieler und LFC-Kapitän Jordan Henderson (28) ins Deutsche übersetzte, fällt ihm ,,Kloppo” mal eben ins Wort.

Man merkt auch ,,Hendo” Henderson, der des Deutschen nicht mächtig ist, an, dass er sich offenbar unwohl fühlt. Sekunden später greift Klopp ein.

,,Ist natürlich Scheiße für den Dolmetscher, wenn der Deutsch sprechende Trainer daneben sitzt. Also schon zuhören. Sonst kann ich das auch übersetzen. Das ist ja nicht so schwer”, sagt Jürgen Klopp am Montagabend.

Klopp klärt auf: ,,Die Frage war, ob es uns hilft, dass wir die Champions League gewonnen haben, damit wir in Situationen wie dieser immer geliefert haben…”

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Mit diesem Treffer zum 4:3 gegen den FC Salzburg bewahrte Mo Salah den FC Liverpool vor dem kompletten Fehlstart in die Champions-League-Saison.

Klopp schwärmt vom Festspielstürmer

Unbändiger Jubel bei den Salzburgern nach dem 3:3-Ausgleich durch Erling Braut Haland (m.)
Unbändiger Jubel bei den Salzburgern nach dem 3:3-Ausgleich durch Erling Braut Haland (m.). Foto: Imago Images / Mathias Mandl

,,Er hat nicht gesagt, wir wollen es leicht angehen”, stellt Klopp richtig, ,,wir sind uns der Schwere der Aufgabe bewusst.”

Dann wechselt Klopp ins Englische: ,,Ich bin schon im Wettkampfmodus. Das kann ich Ihnen sagen” – und hat die Lacher auf seiner Seite.

Der Champions-League-Sieger aus Liverpool geht am Dienstagabend als Erster der Gruppe E ins letzte Gruppenduell gegen die Österreicher. Eine Niederlage bei RB Salzburg, das mit 7 Punkten aus 5 Spielen ebenfalls noch das Achtelfinale erreichen kann, und der Titelverteidiger wäre raus. Es wäre Liverpools frühestes ,,Aus” als amtierender Sieger in der ,,Königsklasse”. 2005/2006 scheitert man im Achtelfinale an Benfica Lissabon.

In de ominösen Pressekonferenz am Montagabend schwärmt Klopp aber auch Salzburgs Stürmer-Shootingstar Erling Braut Haaland. ,,Der Junge ist 19, ein unglaublicher Spieler und ein unglaubliches Talent. Er hat eine große Zukunft vor sich”, so der ehemalige BVB-Coach. Der Norweger hat Wettbewerb übergreifend 28 Tore in 21 Pflichtspielen erzielt. Allein in der Champions League hat er 8-mal eingenetzt, u. a. beim 3:4 aus Salzburger Sicht im Hinspiel. Gewinnt Salzburg gegen Liverpool, hätten die ,,Roten Bullen” den direkten Vergleich auf ihrer Seite – und Klopp wäre raus!

Ligalive-Infografik: Die Torschützen der Champions League 2019/2020

Ligalive Live-Ticker - Nationale und internationale Spiele mit Autorefresh, ohne lästiges Aktualisieren

Ligalive-Infografik: FC Liverpool gegen Salzburg im Head2Head, Champions League 2019/2020

Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine