Gladbach-Profi Neuhaus öffnet Tür für Abschied im Sommer


Florian Neuhaus kann Borussia Mönchengladbach in diesem Sommer verlassen. Ob er das tut ist offen …

Nationalspieler Neuhaus kann Gladbach bekanntermaßen für 40 Millionen Euro verlassen. Ob er auch in der kommenden Saison für die Fohlen auflaufen wird oder die Ausstiegsklausel gezogen wird, ist noch unklar.

„Ich spiele bei Borussia, ich habe einen Vertrag, und wir als Klub verfolgen noch sehr große Ziele in dieser Saison. Was dann im Sommer passiert, kann ich aktuell nicht sagen“, stellte der 23-Jährige im Kicker klar. „Ich bin, was die Zukunft betrifft, auch ganz entspannt.“
Ein Abschieds-Dementi klingt anders.

Am Niederrhein konnte sich der zentrale Mittelfeldmann hervorragend entwickeln und hat aktuell alles was er braucht.  „Ich weiß, was ich an Borussia habe“, sagte Neuhaus.

 

FC Bayern lässt sich mit Angebot Zeit

Dennoch ist die Konkurrenz groß. Einer der Klubs, der Interesse an einer Zusammenarbeit mit dem aufstrebenden Mittelfeldspieler hat, ist der FC Bayern München.

Laut Sport Bild-Reporter Christian Falk tendiert der deutsche Rekordmeister aktuell aber eher dazu, Neuhaus erst im Sommer 2022 unter Vertrag zu nehmen. Der Kontrakt des Nationalspielers ist bei Gladbach noch bis 2024 gültig, so dass die Münchner auf einen günstigeren Deal hoffen.

Neuhaus ist aber nicht der einzige potenzielle Abschiedskandidat. Auch um die Gladbacher Profis Matthias Ginter, Jonas Hofmann und Denis Zakaria halten sich Transfergerüchte. Trainer Marco Rose hatte daraufhin versprochen, bei seinem Wechsel zum BVB im Sommer keine Gladbach-Spieler mitzunehmen.

Florian Neuhaus - Spielerprofil und Leistungsdaten

Rose Neuhaus Gladbach BVB
Wechseln Shooting-Star Florian Neuhaus und Coach Marco Rose im Sommer gemeinsam von Gladbach zum BVB? Foto: Imago Images / Laci Perenyi

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Youssef En-Nesyri, Sevilla
Haaland-Ersatz aus Sevilla? BVB nimmt En-Nesyri ins Visier
Alaba, Bayern
Gehaltsforderung vergrault Interessenten: Alaba nur für PSG bezahlbar?
Kramer, Bielefeld
Nach Neuhaus-Aus: Frank Kramer neuer Chefcoach von Arminia Bielefeld
Haaland, BVB
Irre Panne: Wie ManUnited die Haaland-Verpflichtung verpasste
Hofmann, Gladbach
Jonas Hofmann von Borussia Mönchengladbach hat das Interesse des FC Chelsea geweckt. Copyright: IMAGO / Christian Schroedter

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.