Fußballstar Marco van Basten: Erst beinahe pleite, dann Schmerzen, Depression


Marco van Basten (56), nach Investment in eine niederländische Bank in den 2000er-Jahren beinahe pleite gegangen, hat in seiner Autobiografie noch mehr Enthüllungen gemacht. Der ehemalige Superstar des AC Milan aus der Serie A machte dabei ein echtes Statement. 

Marco van Basten arbeitet heut als Funktionär beim Fußball-Weltverband FIFA. Der Superstar der späten 1980er- und frühen 1990er-Jahre hatte in seinem Buch Fragile (Dt.: Zerbrechlich) enthüllt, dass er beinahe in die Pleite schlitterte. Dass er unter Schmerzen und Depressionen litt. Und, dass er nie mehr als Trainer arbeiten wird. 

,,Ich werde nie wieder Trainer sein”. So schreibt van Basten in seiner Autobiografie (zitiert via: Marca). Der Mann, der zu den besten und elegantesten Stürmern aller Zeiten gehört, 3-mal Europas Fußballer des Jahres war, war nicht für eine Trainerkarriere geschaffen.

Der Niederländer musste seine Karriere 1995 als Sportinvalide beenden. 58-mal hatte van Basten für die Niederlande gespielt. Größter Erfolg: Europameister 1988 in München. Auch dank eines Volley-Traumtors von van Basten. Erste Trainer-Station war ab 2003 Ajax Amsterdam B. 2 Jahre zuvor wäre Marco van Basten aufgrund des Investments in eine niederländische Bank beinahe in die Pleite geschlittert. Dazu kamen hohe Steuer-Nachzahlungen des königlich-niederländischen Fiskus. 2004 wurde van Basten zum Bondscoach ernannt. Einen ehrenvolleren und doch gefährlicheren Job gibt es für einen Trainer in Holland nicht. Van Basten coachte die ,,Elftal” bei der WM 2006 in Deutschland (Achtelfinal-Aus) und 2008 in Österreich und der Schweiz bei der EURO. Dieses Mal war im Viertelfinale Schluss. Dass van Basten nach dem Turnier gehen würde, stand aber schon vorher fest. Von seiner Zeit als Bondscoach bleibt vor allem das Zerwürfnis mit Tor-Maschine Ruud van Nistelrooy. Van Basten vergraulte ,,Van, the Man” 2007 aus dem Oranje-Team.

Van Basten schildert bei der Promotion seines Buches auch, dass ihm seine Verletzungen als Spieler physisch wie psychisch schwer zu schaffen machten. ,,Ich habe viel gelitten, viel Schmerz erfahren müssen.” So van Basten in Fragile. ,,Wenn ich verletzt war und kaum laufen konnte, wollte ich nicht, dass mich die Leute so sehen.”

Der Europameister, der kongeniale Partner von Reggae-Man Ruud Gullit, fiel in die Depression. ,,Ich wurde depressiv, es war eine sehr dunkle Phase.”

Einmal, so berichtet van Basten, habe er nach einer Knöchelverletzung 1992 unter furchtbaren Schmerzen gelitten. ,,Ich bin auf allen Vieren ins Bad gekrochen, um mir Schmerztabletten zu holen.”

Seine Engagements als Trainer wühlten ihn emotional zu sehr auf. Van Basten coachte neben Holland auch Ajax Amsterdam, den SC Heerenveen und zuletzt als Cheftrainer (2014) kurzzeitig AZ Alkmaar.

Sein bitteres Fazit: ,,Ich werde nie mehr als Trainer arbeiten.”

Niederlande - Teamprofil und Leistungsdaten (UEFA Nations League)

Marco van Basten pleite
Marco van Basten im September 2016 als Co-Trainer der niederländischen Nationalmannschaft, mit der er 1988 als Spieler die Europameisterschaft gewann. Foto: Imago Images / Bildbryan

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?
Bayern München Abwehr Bundesliga
FC Bayern: Tuchel-Klub wirbt „intensiv“ um Niklas Süle
Eduardo Camavinga, Rennes
Rekord-Transfer? FC Bayern hadert mit Camavingas Ablöse
Bastoni, Inter
FC Bayern: Inter-Juwel Alessandro Bastoni im Fokus des Rekordmeisters
Marco van Basten Vermögen
Marco van Basten, hier während der WM 2018 in Russland, arbeitet inzwischen als Sekretär bei der FIFA. Foto: Imago Images / Russian Look

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.