Jimmy Greaves – 511 Tore: Der englische Teilzeitweltmeister mit dem Verletzungspech bei der WM 1966



Jimmy Greaves - 511 Tore: Der englische Teilzeitweltmeister mit dem Verletzungspech

Jimmy Greavers spielte unter anderem für die Tottemham Hotspurs.
Jimmy Greavers spielte unter anderem für die Tottemham Hotspurs. Foto: ImagoImages

James Peter „Jimmy“ Greaves hatte bei der Heim-WM 1966 das Pech, dass er sich im letzten Vorrundenspiel gegen Frankreich (2:0) am 20. Juli in Wembley verletzte.

Die Folge: Der für ihn in die Startelf gerückte Geoff Hurt schoss England im Viertelfinale gegen Argentinien weiter – und Greaves war für den Rest des Turniers außen vor. Für den von England-Coach Sir Alf Ramsey vorgenommen Wechsel sprach jedoch im Nachhinein, dass Hurst im Finale gegen Deutschland (4:2 n. V.) drei Treffer erzielte. Greaves durfte sich dennoch als Weltmeister fühlen.

Jimmy Greaves erzielte er in seinem ersten Spiel im Jahr 1957 für den FC Chelsea einen Treffer. Er beendete die Jahre 1959 und 1961 als bester Torschütze in der First Division. Seine 41 Tore in der Spielzeit 1960/61 sind weiterhin Chelsea-Vereinsrekord.

Greaves war im Jahr 1960 der jüngste Spieler aller Zeiten, der 100 Tore im Alter von 20 Jahren und 290 Tagen erzielt hatte. Er schloss sich 1961 dem AC Mailand an und erzielte in seiner Premieren-Saison in 12 Spielen 9 Tore. Eingewöhnungsschwierigkeiten außerhalb des Platzes führten zu einem schnellen Ende in Mailand, woraufhin ihn Bill Nicholson für Tottenham Hotspur für 99.999 britische Pfund verpflichtete.

Greaves sollte so der Druck des ersten „100.000 Pfund-Spielers“ genommen werden. Deshalb blieb es 1 Pfund unter der damals magischen Marke. Das nennt man wohl britischen Humor…

Und wieder traf er im ersten Spiel

Jimmy Greaves kostete 99.999 Britische Pfund Ablöse.
Jimmy Greaves kostete 99.999 Britische Pfund Ablöse. Foto: Imago Images

Greaves spielte für die „Spurs“ zwischen 1961 und 1970 und erzielte in 379 Spielen 266 Tore (darunter 220 in der ersten Division) – Vereinsrekord. Der einzige, noch für den Verein spielende Profi, der diese Bestmarke auf Sicht knacken könnte, ist Harry Kane. Der Kapitän der englischen Fußball-Nationalmannschaft und WM-Vierte von 2018 lag im April 2020 bei 213 Pflichtspieltoren für die Londoner.

Kane hat bei den „Spurs“-Fans ein ähnlich hohes Ansehen wie Jimmy Greaves, der die Spielzeiten 1963, 1964, 1965 und 1969 als bester Torschütze der Liga abschloss. Toptorschütze der Liga in insgesamt sechs Spielzeiten zu sein, das ist bis heute englischer Rekord. Greaves gewann mit den „Spurs“ im Jahr 1962 den FA Cup. Außerdem gelang mit ihm 1963 der Triumph im Europapokal der Pokalsieger. Beim 5:1-Sieg gegen Atlético Madrid erzielte der Teilzeit-Weltmeister zwei Tore und sicherte der Mannschart aus dem Londoner Norden als erstem britischen Verein einen europäischen Titel.

Im Jahr 1970 wechselte Greaves zu West Ham United. Wieder traf er im ersten Spiel, wie für jedes andere Team, bei dem er debütierte, einschließlich der Nationalmannschaft und der U23-Nachwuchsmannschaft, und erzielte gegen Manchester City am 21. März 1970 gleich zwei Treffer.

Er zog sich im Alter von 31 Jahren nach 516 Ligaspielen und 357 Toren vom Fußballsport zurück. Greaves startete mit 38 Jahren ein Comeback, als er in der Southern League für den FC Barnet als Mittelfeldspieler 25 Tore erzielte und dort zum „Spieler der Saison“ gewählt wurde.

Jimmy Greaves, der später auch als TV-Experte zu sehen war, spielte im Jahr 1959 erstmals für die „Three Lions“ und kam in der Folgezeit auf insgesamt 57 Länderspiele, in denen er 44 Tore schoss. Er ist hinter Wayne Rooney, Sir Bobby Charlton und Gary Lineker der viertbeste Torschütze Englands. Diese Position könnte ihm – ähnlich wie in Tottenham – in den kommenden Jahren ebenfalls Harry Kane streitig machen.

EINE ANDERE LIGALIVENET STORY?

Die erfolgreichsten Torschützen mit +500 Toren in offiziellen Spielen

Die Tabelle zeigt Spieler mit über 500 Toren in offiziellen Spielen der Nationalmannschaft und Liga zusammen. Stand 16.06.2020. Quelle: Wikipedia. Unbelegte Daten wurden ausgeklammert. Anzahl der Tore und Spiele können deshalb bei einigen Spielern deutlich höher sein.
RangNameToreSpiele
1Josef Bican948621
2Ferenc Puskas808794
3Ferenc Deak794510
4Romario7841000
5Pele775840
6Cristiano Ronaldo7431038
7Lionel Messi741917
8Gerd Müller 735793
9Uwe Seeler 575
9Tulio Maravilha575
11Arthur Friedenreich557
12Ernst Willimowski554
13Eusebio552
14Jimmy McGrory550
15Zlatan Ibrahimović548924
16Franz Binder546
17Fernando Peyroteo544
18Hugo Sánchez541
19Fritz Walter539
20József Takács523
21Gyula Zsengeller522
21Zico522
23Alfredo Di Stéfano514
23Hans Krankl514
25Gunnar Nordahl513
26Roberto Dinamite512
27Jimmy Greaves511
28Ferenc Bene508

DIE ERFOLGREICHSTEN TORSCHÜTZEN DER FUßBALL-GESCHICHTE

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.