Connect with us

Aktuell

Rose ist der Richtige! Was den Gladbach-Coach für den BVB zum Favoriten macht

Marco Rose ist als Trainer mit Borussia Mönchengladbach sehr erfolgreich. Seine Attribute machen ihn auch für den BVB interessant.

Rose Trainer BVB

Marco Rose, Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach, vermittelt seit eineinhalb Jahren genau die Attribute, die auch bei Borussia Dortmund gefordert werden …

Der 44-Jährige verfügt über ein Anforderungsprofil, das bei den Schwarz-Gelben allgemein für Entzücken sorgen soll.

Rose ist der Inbegriff des mutigen, kraftvollen und mitreißenden Fußballs. Alles Adjektive, die es bei Dortmund schon länger nicht mehr zu sehen gab. Aus diesem Grund gieren die Westfalen umso mehr nach eben dieser Spielweise.

 

Rose verfügt über das perfekte Gesamtpaket

Doch der Fohlen-Trainer überzeugt nicht nur mit seiner emotionalen Herangehensweise. Nach Informationen des Kicker, sollen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc besonders von der taktischen Ausrichtung seines Spielstils beeindruckt sein.

Neben taktischer Flexibilität wurde das Spiel der Gladbacher zuletzt auch durch schnelle Umschaltmomente und gut organisierten Ballbesitz-Fußball geprägt. All diese Attribute führten den VfL in den letzten Monaten auf Platz fünf der Bundesliga-Tabelle und damit vorbei an Vizemeister Dortmund.

Währenddessen haben Gladbachs Bosse um Sportdirektor Max Eberl die Hoffnung noch nicht aufgegeben ihren Erfolgstrainer langfristig halten zu können. Roses Vertrag läuft noch bis 2022 und soll am besten verlängert werden. Plan B soll nach aktuellen Medienberichten Erik ten Hag sein, der aktuell noch als Cheftrainer bei Ajax Amsterdam tätig ist.


More in Aktuell