Connect with us
Benzema Valbuena Erpressung

Aktuell

Real Madrid: Stürmerstar Karim Benzema wegen versuchter Valbuena-Erpressung vor Gericht

Real Madrid: Nach 5 Jahren muss sich Stürmerstar Karim Benzema (33) wegen versuchter Erpressung von Teamkollege Mathieu Valbuena stellen.

Es ist ein hässlicher EM-Skandal aus dem Jahr 2015. Er ist immer noch nicht aufgearbeitet. Der ehemalige französische Nationalspieler Karim Benzema (33) soll an einer versuchten Erpressung gegen Mathieu Valbuena beteiligt gewesen sein. Opfer der miesen Aktion war somit sein eigener Nationalmannschaftskollege. Wie tief kann man sinken? Die Folge: Benzema flog aus dem französischen EM-Kader 2016. Und muss sich nun verantworten.

2 bei CA Osasuna an. In wieweit ihn das Theater um seine Person belastet, wissen wir nicht.

Was wir wissen: Benzema steht ein Prozess wegen Beteiligung an einer versuchten Erpressung von Valbuena ins Haus. Es ging um ein Sexvideo seines damaligen Nationalmannschaftskollegen Mathieu Valbuena. Diese schäbige Affäre könnte sein Karriere-Ende bringen. Wie die Agentur AFP berichtet, muss sich Benzema am kommenden Donnerstag vor einem Gericht verantworten.

Er nennt „unsaubere Polizei-Methoden“ in der Affäre als Gegenargument. Wahrscheinlich waren diese genauso „sauber“ wie seine Methoden. Für die Erpressung eines Mitspielers wie im Falle Benzema hatte man im französischen Fußball jedenfalls kein Verständnis. Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps strich Benzema aus dem EM-Kader 2016. Seitdem hat er dem Skandal-Profi komplett die Tür zugemacht. Benzema wird nie wieder für Frankreich spielen.

Mathieu Valbuena spielt inzwischen für den griechischen Rekordmeister Olympiakos Piräus. Der mittlerweile 36-jährige Mittelfeldspieler trifft in der Runde der letzten 32 (Februar) auf die PSV Eindhoven und Weltmeister Mario Götze.


More in Aktuell