Transfer-Ticker: Ersatz aus Italien? BVB plant schon ohne Sancho


Aktuell ist Jadon Sancho noch bei Borussia Dortmund angestellt, dennoch steht die Rückkehr des Engländers auf seine Heimatinsel nach wie vor im Raum.

Um den Abgang des Leistungsträger kompensieren zu können, hat sich der BVB bereits auf die Suche nach geeignetem Ersatz gemacht. Nun sollen die Schwarzgelben offenbar in Italiens Serie A fündig geworden sein.

Wie das Portal strettynews exklusiv berichtet, will Dortmund zeitnah ein Angebot für Flügelstürmer Jérémie Boga von Sassuolo Calcio abgeben. Der Vertrag des 23-Jährigen beim italienischen Erstligisten läuft noch bis 2022, so dass im Falle eines Transfers eine Ablöse zwischen 27,5 und 33 Millionen Euro fällig wird.

Eine nicht näher genannte Quelle, die dem Spieler sehr nahe stehen soll, bestätigte gegenüber strettynews, dass Boga in den kommenden Tagen ein offizielles Angebot vom SSC Neapel erhalten wird. In Folge dessen, so heißt es, werde auch eine Anfrage des BVB erwartet.

Auch Manchester United hat Interesse an dem Flügelstürmer bekundet und sieht ihn als günstigere Alternative zu Jadon Sancho. Sollten die Red Devils den BVB-Stürmer allerdings verpflichten, wäre der Boga-Transfer vom Tisch und die Tür für Dortmund offen.

Neu ist das Interesse des BVB an Jérémie Boga nicht, da schon im Frühjahr erste Wechsel-Gerüchte aufkamen, die das Portal fussballtransfers.com im Mai wieder aufgriff und einen Transfer des Ivorers nach Dortmund prophezeite.

Boga, Calcio
Jeremie Boga könnte den scheidenden Jadon Sancho beim BVB ersetzen. Copyright: imago images / Gribaudi/ImagePhoto

FC Bayern München: 30 Millionen für Arsenal-Verteidiger?

Bellerin, Arsenal
Backup für Pavard?Hector Bellerin vom FC Arsenal hat das Interesse des FC Bayern geweckt. Copyright: imago images / PA Images

Rekordmeister FC Bayern München hat Interesse am Rechtsverteidiger des FC Arsenal angemeldet.
Laut Daily Express, sollen neben dem Bundesligisten auch Paris Saint-Germain und Juventus Turin ein Auge auf Hector Bellerin geworfen haben.

Die Gunners stetteten Cedric Soares vom FC Southampton, als potentiellen Ersatzkandidaten für Bellerin, erst kürzlich mit einem Vertrag bis 2024 aus. Glaubt man einem Bericht des Express, könnte der Abschied des 25-jährigen Spaniers nach der Verpflichtung Soares nun an Fahrt aufnehmen. Als mögliche Ablösesumme werden rund 30 Millionen Euro genannt.

2011 kam Bellerin für eine halbe Million Euro aus der berühmten La-Masia-Akademie des FC Barcelona nach London und gewann mit den Gunners seither zweimal den FA-Cup sowie den Community Shield. Nach einem Kreuzbandriss in der vergangenen Saison hatte der Verteidiger auch in der laufenden Spielzeit immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und traf in 13 Liga-Einsätzen nur ein Mal.

Für die Bayern liegt der Fokus bei der Suche nach einem Rechtsverteidiger nach wie vor auf Sergino Dest. Da Ajax Amsterdam ein 20-Millionen-Angebot für den US-Nationalspieler aber ablehnte, könnte Bellerin nun zum Ersatztransfer des Rekordmeisters werden.

EINE ANDERE TRANSFER STORY?

Lemar, Madrid
Transfer-Ticker: Atletico-Ass soll FC Bayern leihweise verstärken
Tariq Lamptey, Brighton Hove
Transfer-Ticker: FC Bayern plant Last-Minute-Wechsel von England-Juwel
Cuisance, Bayern, Schalke
Transfer-Ticker: Freigabe erteilt! Bayern-Star vor Wechsel nach England
BVB, Akanji
Transfer-Ticker: Leicester liebäugelt mit BVB-Star

Borussia Mönchengladbach: Transfer von West Ham-Talent?

Borussia Mönchengladbach, Gladbach, Fahne
Foto: imago images / Sven Simon

Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist offenbar an einer ablösefreien Verpflichtung von Jeremy Ngakia interessiert.

Der Kontrakt des Rechtsverteidigers lief im Juni bei seinem Jugendklub West Ham United aus, nachdem man sich nicht auf eine Verlängerung einigen konnte.
Laut des englischen Telegraph, haben auch Bayer Leverkusen und der FC Schalke 04 ein Auge auf den 19-Jährigen geworfen. Die Knappen verlieren durch den Abgang von Jonjoe Kenny zum FC Everton und Daniel Caligiuri zum FC Augsburg zwei wichtige Spieler und brauchen dringend Ersatz.

Für die Hammers bestritt Ngakia fünf Profieinsätze und könnte nun vor einem Wechsel in die Bundesliga stehen. Trotz einiger Angebote aus seiner englischen Heimat soll Deutschland das bevorzugte Ziel des gebürtigen Londoners sein, da die Aussicht auf Spielpraxis hierzulande höher ist.

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.