Connect with us

Aktuell

Sascha Mölders – Der Kult-Stürmer und Derby-Held hatte nie optimales Gewicht

Dick, aber trotzdem Legende. Sascha Mölders, der Kult-Stürmer von 1860 München und Augsburg, dem sein Gewicht egal war.

Sascha Mölders Gewicht

Sascha Mölders hat direkt zurückgezahlt. 2 Tage, nachdem 1860 München am 18. Februar 2021 den Vertrag mit dem Stürmerstar aus dem Ruhrgebiet bis 2022 verlängerte, knipste Mölders beim 2:1-Erfolg in der 3. Liga gegen den 1. FC Saarbrücken.

Für den zu diesem Zeitpunkt 35 Jahre alten Stürmer war es das bis dahin 14. Saisontor in der dritten deutschen Profiliga. Damit führte der Angreifer, der mit seinem massiven Körper wie aus der Zeit gefallen wirkt, die Torjägerliste (Stand: 26. Februar 2021) an.

103-mal hat Sascha Mölders in der 1. Bundesliga gespielt. Davon 92-mal für den FC Augsburg. Für den MSV Duisburg bestritt der gebürtige Essener 11 Erstliga-Spiele. Ohne, dass er je aus seinem Gewicht einen Hehl gemacht hätte.

Im Februar 2021 gab Mölders in einem SPORT BILD-Interview sein Gewicht mit 88 Kilogramm an. Bei einer Körperlänge von 1,85 m ist das ein ,,bisserl z'viu”, wie man man in München sagt. Für Mölders aber kein Argument!

,,Was ist schon das Optimalgewicht?”, stellte Mölders in SPORT BILD (Ausgabe 7/2021) die Gegenfrage. ,,Für meine Spielweise brauche ich Masse. Wenn ich ein Lauch wäre, dann würde das nicht gehen.” Mölders ist sicher: ,,Dann würden mich meine Gegenspieler einfach wegdrücken.”

Auch die gute bayerische Küch' lässt Mölders nicht verleugnen. Ein viral gegangenes Video, dass den Wahl-Münchner angeblich beim Verzehr von 6 Leberkäs-Semmeln zeigte, relativiert er. ,,Das waren keine 6 Semmeln, sondern Mini-Baguettes. Was etwa 3 Semmeln entspricht.”

Genau. Und wo bitte steht geschrieben, dass man mit 9 Pfund zu viel kein Bayern-Killer sein kann? Mölders hat es am 5. April 2014 selbst bewiesen. Mit seinem Tor zum 1:0 sorgte er für den stürmisch umjubelten Sieg des 2 über die Pep-Bayern. Es war die erste Bundesliga-Niederlage für den FC Bayern München unter Star-Trainer Pep Guardiola.  Selbstredend stimmte Mölders anschließend die Jubel-Gesänge in der Fankurve des FCA selbst am Mikrofon an.

So ein bisschen trauerte Mölders der alten Zeit kurz vor seinem Karriere-Ende nach. ,,Bei uns im Mannschaftshotel gab es Nudeln mit Fleisch und Soße. Und  das wurde gegessen. Punkt!”

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt erst das Video über Sascha Mölders, dann automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Chubby Champions – Die 25 dicksten, aber besten Fußballer aller Zeiten.”

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die durch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.


More in Aktuell