Schalke-Rauswurf: Vedad Ibisevic oder Mein Feind, der Baum, reloaded


Vedad Ibisevic (36) ist wieder vereinslos. Der ablösefreie Transfer des ehemaligen Klasse-Stürmers von 1899 Hoffenheim zum FC Schalke 04 wurde zu einem der vielen Flops beim abgeschlagenen Tabellenletzten. Jetzt ging Ibisevic in einem Interview in die Offensive. 

,,Mein Feind, der Baum” – Dieses Stück wurde mit Martin Hinteregger (jetzt Eintracht Frankfurt) und Manuel Baum (damals FC Augsburg) ins Figuren-Gemälde von Ligalive.net eingefügt.

Auf Schalke hat es im Herbst 2020 offenbar eine 2. Folge gegeben. ,,Mein Feind, der Baum”. Reloaded. In der Hauptrolle dieses Mal: Vedad Ibisevic. Der bosnische Stürmer vom FC Schalke 04 wurde suspendiert. Retten konnte diese Maßnahme beim Tabellenletzten aus dem Pott nichts.

In einem Interview sprach Ibisevic nun über die turbulente Zeit auf Schalke. Dass er auf Schalke suspendiert wurde, will Ibisevic nicht als Quintessenz aus seiner Karriere sehen. ,,Ich habe mir 15 Jahre etwas erarbeitet, was nicht durch eine Station beschädigt wird.”

Das sagte Vedad Ibisevic der Zeitschrift SPORT BILD (aktuelle Ausgabe). Kann man nachvollziehen. Hier kämpft einer um seinen guten Ruf als Fußballprofi. Am Samstag tritt der FC Schalke 04 bei einem Ex-Klub von Ibisevic an. Für den VfB Stuttgart machte der Bosnier 86 Pflichtspiele. Er lieferte bei den Schwaben allerdings mit nur 33 Toren die schlechteste Quote seiner Bundesliga-Stationen. Vor dem Wechsel nach Schalke. Für 1899 Hoffenheim traf er 43, für Hertha BSC 45-mal. Mit ,,Hoffe” rockte er in der Hinrunde 2008/2009 die Bundesliga. 18 Ibisevic-Tore in 17 Spielen sorgten für Hoffenheims ,,Herbstmeisterschaft”. Erst ein Kreuzbandriss stoppte Ibisevic – und wohl auch die Ambitionen der Kraichgauer…

In Stuttgart, wo man für 4,5 Mio. Euro Ablöse was sehen wollte, schlug Ibisevic am Ende Hohn entgegen. ,,Darf ich bitte mitspielen? Ich bin nicht schlechter als Ibisevic”. So schrieb ein Fan auf einem Plakat, das berühmt wurde.

2016 schloss sich Ibisevic Hertha BSC an. Dort wurde sein Vertrag im Sommer 2020 nicht verlängert. Ibisevic wechselte zum FC Schalke 04. Und machte wahrscheinlich den größten Fehler seiner Karriere.

Dass sein Rauswurf etwas mit seinem Streit mit Ex-Schalke-Coach Manuel Baum zu tun hat, bestreitet der Stürmer, ,,Ich hatte kein Problem mit ihm. Er hatte ein Problem mit mir.” Wie es zum Rauswurf von Ibisevic auf Schalke kam? Das verriet der geschasste Torjäger (344 Bundesliga-Spiele) in SPORT BILD. ,,Er hat mich mehrmals nach meiner persönlichen Meinung gefragt über die Mannschaft und über die schwierige, sportliche Situation.” Ibisevic weiter: ,,Offensichtlich hatte er eine andere Meinung. Danach hat er Jochen Schneider gebeten, mich zu suspendieren.”

Traf ihn dieser Rauswurf hart? ,,Meine Absicht war es, diesem tollen Traditionsklub zu helfen. Am Ende war es natürlich enttäuschend. Aber ich habe ein reines Gewissen.” Klingt irgendwie nach Christoph Daum…

FC Schalke 04 - Teamprofil und Leistungsdaten

Ibisevic Schalke Rauswurf
Vedad Ibisevic, hier gegen Union Berlin, machte nur 5 Pflichtspiele. Foto: Imago Images / Poolfoto

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Draxler, PSG
Draxler vor Bundesliga-Rückkehr: Nutzt Leverkusen das Heimweh aus?
Nagelsmann, Leipzig
FC Bayern: Nagelsmann keine Trainer-Option? Wohl kaum!
Gulasch, Leipzig
Gefährliche Klausel: RB-Keeper Gulacsi als Bürki-Erbe zum BVB?
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Thon Schalke BVB
Zwei Legenden im Revier-Derby: Olaf Thon (Schalke 04) und Lars Ricken (BVB, hinten) am 9. August 1997 im Gelsenkirchener Parkstadion. Schalke gewann gegen Borussia Dortmund mit 1:0. Foto: Imago Images / Passage

Ligalivenet Premium-Dienste

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.