Ein echter St. Paulianer ist neuer Pauli-Trainer!


Hamburg: Timo Schultz neuer Trainer am Millerntor

Timo Schultz wird in der Saison 2020 / 2021 neuer Trainer beim FC St. Pauli. Der Coach war in der 2. Fußball-Bundesliga lange Jahre Spieler und Co-Trainer am Hamburger Millerntor.

Ein Nachfolger für den Niederländer Jos Luhukay ist somit schnell gefunden worden. Der 42-jährige Timo Schultz arbeitet seit 15 Jahren als Spieler und Trainer bei den Braun-Weißen. Seit 2019 trainierte er die U19-Mannschaft von St. Pauli. Ein Jahr davor erwarb er die Fußballlehrerlizenz.

Sein neuer Vertrag als Chefcoach des Zweitligisten läuft bis zum 30. Juni 2022. „Nach der letzten Saison gehen wir natürlich mit einer gewissen Demut, aber auch mit klaren Ideen in die neue Spielzeit“, meinte Schultz.

Sportchef Andreas Bornemann erklärt die Beförderung des Trainers: „Timo ist ein junger Trainer, der den Verein, das Umfeld und die Bedürfnisse bestens kennt und bereits im Nachwuchs mit seinen Mannschaften auf die Spielweise gesetzt hat, die wir favorisieren – einen aktiven, offensiv ausgerichteten Fußball“.

Schultz habe in den Nachwuchsmannschaften gezeigt, dass er diese „weiterentwickeln und stabilisieren“ könne.

St. Pauli, Schultz, hamburg, coach, fußball, 2. Bundesliga
Neuer Trainer des FC St. Pauli: Timo Schultz. Foto: imago images / Schwörer Pressefoto

Top News 2: Legia Warschau ist vorzeitig Meister in Polen

Legia Warschau ist Meister in Polen. Foto: imago images / Rafal Oleksiewicz / PressFocus / Newspix

Legia Warschau ist zwei Spieltage vor Schluss vorzeitig Meister in Polen! Am Samstag wurde KS Cracovia 2:0 (1:0) geschlagen. Der Zweite Lech Posen liegt elf Punkte zurück.

Legia feierte enthusiastisch mit Fans im eigenen Stadion, Riesen-Banner und Pyro Lichtshow. Legia Warschau errang nun die sechste Meisterschaft in den letzten acht Jahren. Jetzt ist der Verein aus der polnischen Hauptstadt sogar Rekordmeister: 14. Meistertitel, ebenso wie Ruch Chorzow und Gornik Zabrze.

Auch Mittelstürmer Tomáš Pekhart traf wieder. Der tschechische Ex-Fußballnationalspieler war in Deutschland beim 1. FC Nürnberg und beim FC Ingolstadt unter Vertrag. Außerdem war er in Spanien, Griechenland, Tschechien, Israel und England (FC Southampton und Tottenham Hotspur) aktiv.

Robert Lewandowski spielte zu Beginn seiner Karriere bei Legia in der zweiten Mannschaft, bevor er später zu Lech Posen und von dort zum BVB wechselte.

Nach einer dreimonatigen Pause wurde in Polen seit Ende Mai wieder Fußball gespielt, zunächst ohne Zuschauer. Seit Mitte Juni ist eine Fan-Auslastung von 25 Prozent in den Stadien erlaubt.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?
Bayern München Abwehr Bundesliga
FC Bayern: Tuchel-Klub wirbt „intensiv“ um Niklas Süle
Eduardo Camavinga, Rennes
Rekord-Transfer? FC Bayern hadert mit Camavingas Ablöse
Bastoni, Inter
FC Bayern: Inter-Juwel Alessandro Bastoni im Fokus des Rekordmeisters

Top News 3: Transfer - Wer schnappt sich Darmstadts Stürmer Serdar Dursun?

Wolfsburg Meister Trainer Magath
Wolfsburgs Meistertrainer Felix Magath. Foto: Imago Images / Sven Simon

Wer schnappt sich Darmstadts 16 Tore-Stürmer Serdar Dursun? Der SV Darmstadt 98, in der abgelaufenen Saison der 2. Bundesliga noch auf Platz 5 hochgerutscht, erhofft sich einen Wechsel mit hoher Ablösesumme.

Bahnt sich bald ein Transfer an? Der 28-jährige Stürmer Mittelstürmer mit Bundesliga-Erfahrung ist begehrt. 16 Tore und sieben Vorlagen sorgen für diverse interessierte Vereine im In- und Ausland. Besonders die starke Rückrunde: elf Tore in 17 Spielen.

Der Deutsch-Türke stammt aus Hamburg. Der HSV und der FC St. Pauli könnten somit ebenso infrage kommen wie Vereine aus der türkischen Süper-Lig. Vielleicht macht ihm Lukas Podolski einen Wechsel zu Antalyaspor oder einem anderen Klub schmackhaft…

Der Noch-Darmstädter besitzt laut kicker-Informationen keine Ausstiegsklausel in diesem Sommer. Darmstadts Sportchef Carsten Wehlmann hat daher klare Preisvorstellungen.

„Stürmer dieser Kategorie haben ihren Preis – und den bestimmen wir. Wir werden ihn wegen der allgemeinen wirtschaftlichen Lage durch die Corona-Pandemie keinen deutlich reduzierten Preis akzeptieren.“

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.