Connect with us

Aktuell

Transfers: Nach 7 Leih-Stationen – Ex-Bundesligastar Lucas Piazon hat einen festen Job!

Transfers: Die Odyssee von Lucas Piazon (26), Ex-Stürmer von Eintracht Frankfurt in der Bundesliga, ist zu Ende. Er wechselt fest zu Braga.

Lucas Piazon Transfer

Er gehört zu den größten Transfer-Wandervögeln in Europa: Lucas Piazon (26). Jetzt hat der Brasilianer, der auch bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag stand, nach 7 Klubs in 6 Ländern endlich wieder einen festen Job. 

Job-Motor Profifußball! Der 2 hat am Donnerstag den Transfer von Lucas Piazon (26) klar gemacht. Der brasilianische Stürmer verlässt und schließt sich Sporting Braga in Portugal an.

Damit endet die unglaublich anmutende Leih-Geschichte des ambitionierten Stürmers. Piazon unterschrieb in Braga einen bis 2025.

In der Saison 2014/2015 hatte sich Piazon auch in der Bundesliga versucht. Bei Eintracht Frankfurt war er ebenfalls auf Leihbasis am Start. In 22 Bundesliga-Spielen sprachen 2 Tore und 2 Assists aber nicht für eine Weiterverpflichtung.

Die Folge: Piazon, der auch einen italienischen Pass besitzt, ging zurück nach London. Frankfurt war bereits seine 3. Leihstation nach seinem Weggang aus Sao Paulo. Zuvor war er bereits Mitglied von Chelseas ,,Loan Army”. Das sind jene Jung-Profis, die von den ,,Blues” verliehen werden, um Spielpraxis zu sammeln. Seitdem hat der 26-Jährige so einiges gesehen. Piazon spielte für den FC Malaga und Vitesse Arnheim.

Von Frankfurt ging es nach Reading und von dort zum FC Fulham im Londoner Südwesten. Auch bei Chievo Verona blieb er 2019 nur 5 Monate. Rio Ave in der portugiesischen Liga NOS war schon eher was für den Brasilianer. Nach Leih-Ende beim portugiesischen Klub schloss sich Piazon nun ablösefrei Sporting Braga an. In allen Ligen und Wettbewerben absolvierte der Linksaußen 220 Spiele (43 Tore).

Dass er vom ewigen Leihstürmer-Dasein genug hatte, sagte Piazon schon Ende 2019. „Ich wurde schon fast nach ganz Europa verliehen. Ich bin es leid, hier und da zu spielen, ich brauche einen Platz, an dem ich mich zuhause fühlen kann.” Das erklärte er in der Sport-Zeitung A Bola.


More in Aktuell