Connect with us

Aktuell

Transfers: Poker um Gladbach-Stars beginnt – Holt Tuchel Jonas Hofmann zu Chelsea?

Marco Roses Abschied steht fest und der Poker um die Stars von Gladbach beginnt. Holt Thomas Tuchel Jonas Hofmann zum FC Chelsea?

Transfer Tuchel Hofmann Chelsea

Mit der Bekanntgabe des Trainerwechsels von Marco Rose (44) zu Borussia Dortmund im Sommer hat offenbar der Run auf Gladbach begonnen. Heißestes Transfer-Gerücht rund um die ,,Fohlen”: Thomas Tuchel will seinen Ex-Schützling Jonas Hofmann zum FC Chelsea holen. 

Marco Rose (44) hat bei der Bekanntgabe seines Wechsels von Borussia Mönchengladbach zum westfälischen Namensvetter Dortmund erklärt, ,,keine Spieler mitzunehmen.”

Das ehrt den künftigen BVB-Coach. Es hat aber offenbar andere Trainer eingeladen, sich in Gladbach zu bedienen. Wie Thomas Tuchel (47). Der neue Trainer des FC Chelsea, Thomas Tuchel, ist laut BILD an einem Transfer Gladbach-Star Jonas Hofmann interessiert.

Jonas Hofmann (28) per Transfer von Gladbach zu Chelsea und Tuchel? Die beiden hatten bereits bei Borussia Dortmund zusammengearbeitet.

Es soll bereits Kontakt zwischen beiden Seiten gegeben. Tuchel soll über einen engen Mitarbeiter seines Trainerstabs bei Hofmanns Berater vorgefühlt haben. Das Duo kennt sich schon aus gemeinsamen Tagen beim BVB. In der Hinrunde der Saison 2015/2016 absolvierte Hofmann 14 Partien unter der Regie von Tuchel. Er war an 6 Toren beteiligt. In der Winterpause 2016 wechselte Hofmann für 8 Millionen Euro zu den Gladbachern.

Hofmann hat in Gladbach bis 2023 Vertrag. Er sucht aber offenbar noch eine neue Herausforderung im Ausland. BILD berichtet, dass der Nationalspieler die ,,Fohlen” bei ,,einem attraktiven Angebot” verlassen würde. Sein Vertrag in Mönchengladbach enthält jedoch keine Ausstiegsklausel. Bei einem aktuellen Marktwert von 16 Mio. Euro würde Hofmann bei einem Transfer zu Tuchel und Chelsea zum Schnapper werden.


More in Aktuell