Silva vor Wechsel? Ab dieser Summe wird Eintracht Frankfurt schwach …


Für Eintracht Frankfurt erzielt André Silva weiterhin Tor für Tor. Dennoch reißen die Wechselgerüchte nicht ab …

Im Trikot der Eintracht sorgt André Silva mit seiner Torbilanz weiterhin für Erstaunen. Das ist auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben, so dass ein Wechsel im Raum steht.

19 Tore aus 21 Spiele lautet die beeindruckende Bilanz des Portugiesen. Allein zehn Mal traf der Stürmer in den letzten acht Bundesliga-Partien und lässt Frankfurt weiter von der Champions-League-Qualifikation träumen.

Doch die Zusammenarbeit zwischen dem portugiesischen Torjäger und den Hessen steht offenbar vor einem abrupten Ende. Drei große Klubs sollen mittlerweile schon Gefallen an dem 25-Jährigen gefunden haben.

Bisher wurden bereits Atlético Madrid und der englische Rekordmeister Manchester United mit einer Verpflichtung Silvas in Verbindung gebracht. Englische Medien berichten nun, dass neben dem bisherigen Favoriten Atletico Madrid auch der FC Arsenal ein Auge auf Frankfurts Ausnahmestürmer geworfen haben soll.

Silva soll bei den Gunners die Position von Alexandre Lacazette einnehmen, der unter Teammanager Mikel Arteta offenbar keine Rolle mehr spielt. Bei einem Wechsel würde Silva an die Seite von Ex-BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang auflaufen, der seit Anfang 2018 das Trikot der Londoner trägt.

 

Ablösesummer für Silva schon festgelegt?

Dass die Frankfurter ihren Topstürmer, dessen Vertrag noch bis 2023 läuft, unbedingt halten wollen, ist klar. Es soll aber eine Schmerzgrenze geben, bei der die Eintracht grünes Licht für einen Abgang geben muss.

Die genaue Summe ist nicht bekannt, dennoch würde die SGE ab einem Angebot in Höhe von 30 Millionen Euro wohl über einen Transfer nachdenken.

Gegenüber der Sportzeitung O Jogo wollte Silva selbst die Gerüchte um einen möglichen Eintracht-Abschied nicht befeuern. Ein klares Dementi blieb aber auch aus. „Ich habe die Gerüchte auch gehört, aber das ist alles. Gerüchte sind Gerüchte. Am Ende dieser Saison werden wir sehen, was passiert“, orakelte der 25-Jährige.

Und vielleicht finden sich ja auch noch Interessenten aus der Bundesliga. Die drei reichen Teams haben alle Bedarf. Der FC Bayern sucht einen Ersatz/Nachfolger für Robert Lewandowski, RB Leipzig dürfte mittlerweile klar sein, dass ohne einen Top-Mittelstürmer die Dominanz der Bayern nie zu brechen sein wird und der BVB macht sich so langsam Gedanken über einen Ersatz für Erling Haaland.

André Silva - Spielerprofil und Leistungsdaten

Silva, Eintracht
André Silva lässt Eintracht Frankfurt durch seine Treffsicherheit von der Champions League träumen. Copyright: IMAGO / Sven Simon

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
van de Beek, Man United
Tausch-Deal mit ManUnited? BVB zieht Verrechnung mit van de Beek in Betracht
Malen, Eindhoven
BVB-Flirt im Klopp-Fokus? Donyell Malen weckt Interesse des FC Liverpool
Valverde, Real
Wunsch-Wechsel Valdverde: FC Bayern droht Absage von Real
Kohler Bayern Alaba Transfer
Mit Borussia Dortmund gewann Jürgen Kohler am 28. Mai 1997 in München gegen seinen Ex-Klub Juventus Turin die Champions League. Foto: Imago Images / Kosecki

Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.