Andrea Pirlo – Der Sohn des Stahlbarons



Andrea Pirlo – Der Sohn des Stahlbarons

Andrea Pirlo: Immer smart. Hier sehen wir den Juventus-Star bei der Gala del Calcio Aic 2014, gemeinsam mit seiner Freundin Valentina Baldini, seinem argentinischen Teamkollegen Carlos Tevez und dessen Partnerin Brenda Ascinar.
Andrea Pirlo: Immer smart. Hier sehen wir den Juventus-Star bei der Gala del Calcio Aic 2014, gemeinsam mit seiner Freundin Valentina Baldini, seinem argentinischen Teamkollegen Carlos Tevez und dessen Partnerin Brenda Ascinar. Foto: Imago Images / Gribaudi Photo
Andrea Pirlo – Der „Mozart“ des Fuballs, „L‘ Architetto“ (Der Architekt), der Metronom und Spielmacher von Inter, AC Mailand und Juventus Turin. schaffte es für alle der drei verfeindetetn Klubs in Italien zu spielen. Für Inter, Milan und Juve. 

Der Weltmeister von 2006 und Vize-Europameister von 2012 stammt aus exklusiven italienischen Kreisen. Dass er seine Karriere 2015 bis 2017 in der nordamerikanischen Major League Soccer (MLS) bei New York City FC ausklingen lässt, hat eher mit dem Spaß- und Entdeckungsfaktor im Herbst einer Profilaufbahn zu tun denn mit dem letzten großen Reibach vor der Fußball-Rente.

Denn: Sein Vater, Alberto Pirlo, ist Inhaber einer Stahlfirma, die er im Jahr 1982 in Brescia gegründet hat. Er hat mit Elg Steel ein Stahlunternehmen aus dem Boden gestampft.

Ein Geflecht aus verschiedenen Firmen wie Eurtubi oder La Metallifera, Hersteller von Spezialröhren her oder auch von Stabilisatoren für Schiffe, die ein übermäßiges Schaukeln bei Wellengang verhindern.

Andrea Pirlo - Was wenige wissen

Erfolgreiches Trainer-Debüt: Andrea Pirlo siegt mit Juventus Turin! Copyright: imago images / Gribaudi/ImagePhoto

Andrea hält Anteile an der Firma und kauft 2010 zudem ein Weingut bei Brescia, das zuvor seinen Eltern gehört hat.

Mit einem Jahres-Umschlag von 15.000 bis 20.000 Flaschen Wein kein allzu schlechtes Geschäft.

Pirlo ist somit nicht nur ein begnadeter Mittelfeld-Stratege, sondern auch ein gut betuchter Unternehmer.

Weingut und Stahl-Unternehmen, „Fußball ist für Pirlo Spiel“, schreibt das Manager-Magazin im WM-Sommer 2014.

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte - Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Andrea Pirlo, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: "Diese 10 Fußballspieler verstarben viel zu jung. Unfall, Mord, Krankheit, Mysteriöses - Gone too soon". 

Alternativ kann jedes Video auch direkt aufgerufen werden durch Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise unter der Überschrift "Gone too soon - Einzelvideos".

Wer die Story mit vielen zusätzlichen Texten, Bildern und allen Videos lesen und schauen will, dem empfehlen wir unser Dossier "Gone too soon – Diese 10 Fußballstars verstarben während ihrer Karriere". Bitte hier entlang.

Wer das Dossier werbefrei und als E-Book, PDF oder PWA kostenpflichtig lesen und schauen will, bitte hier informieren.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine