Ligue 1 Tipps

Angers – Monaco: Tipp, Prognose und Quote (07/05/2023)

 

Dieser Artikel handelt über das bevorstehende Ligaspiel der Ligue 1: Angers vs Monaco. Wir werden einen Blick auf die aktuellen Angers – Monaco Quoten werfen, unsere Wett Tipps zu dem Match vorstellen und uns einige aktuellen Statistiken der beiden Teams anschauen. Der Tabellenletzte trifft im Heimspiel auf den Tabellenvierten der Ligue 1. Insofern gehen die Buchmacher logischerweise von einem Auswärtssieg der Monegassen aus, der allerdings gar nicht so sicher ist, wenn man sich die Formkurven beider Teams vergegenwärtigt.

Angers – Monaco Tipps und Vorhersagen

Prognose 1: Auswärtssieg für Monaco – Quote: 1.47 – Betano

Kann sich die AS gegen den Tabellenletzten durchsetzen? Die Quoten sprechen sich klar für einen Auswärtssieg aus. Die Monegassen müssen gewinnen, um Tabellenplatz 3 nicht aus den Augen zu verlieren bzw. um den aktuellen Tabellenplatz 4 verteidigen zu können.

Wette auf Betano

Prognose 2: Monaco führt nach 45 Minuten – Quote: 1.90 – Bet-at-home

Wenn der Vierte beim Tabellenletzten gastiert, ist es nicht verwunderlich, dass die Quoten für eine Führung nach 45 Minuten sprechen. Wollen Sie folglich darauf tippen, dass Ben Yedder und Co. bereits Halbzeit 1 für sich entscheiden werden?

Wette Auf Bet-at-home

Prognose 3: Beide Teams treffen: Ja – Quote: 1.727 – 888Sport

Und doch glaubt man am ehesten, dass beide Mannschaften treffen werden. Das könnte daran liegen, dass beide Teams zuletzt ähnlich gut bzw. schlecht punkten konnten und Angers immerhin im heimischen Stadion antritt.

Wette auf 888Sport

Angers – Monaco Quoten

Die Quoten des Spiels vom Buchmacher Betano sind wie folgt:

  • Angers: 6,10
  • Unentschieden: 4,85
  • Monaco: 1,47

Die Quoten können sich bis Spielbeginn noch verändern. Überprüfen Sie sie daher vor dem Tipp nochmals.


Vergangene und zukünftige Matches – Angers gegen Monaco

Angers

Acht Punkte Rückstand hatte Angers vor Beginn des Spiels auf Ajaccio und Troyes. Auf Nantes (17.) und Strasbourg (18.) hatte man bereits 18 Punkte Rückstand, sodass der Abstieg aus der französischen Ligue 1 bereits besiegelt ist. Vor den heimischen Fans will man sich gegen die AS dennoch keine Blöße geben. Marseille, St. Reims, Troyes und Nantes heißen die verbliebenen Gegner in dieser Saison. Am 30. April verlor man in Rennes mit 2:4, während das Heimspiel am 21. April gegen PSG “nur” mit 1:2 verloren ging.

France Ligue 2 17/05/24

O

fr

Dunkerque

0

fr

Angers

0

France Ligue 2 10/05/24

G

fr

Annecy

1

fr

Angers

2

France Ligue 2 03/05/24

G

fr

Pau

1

fr

Angers

2

France Ligue 2 27/04/24

F

Paris FC

Paris FC

3

fr

Angers

1

France Ligue 2 23/04/24

G

fr

Guingamp

1

fr

Angers

2

Monaco

Am 30. April musste Monaco eine herbe Heimniederlage hinnehmen. Gegen Montpellier kassierte man gleich vier Gegentore, konnte aber kein eigenes erzielen. Auch im Auswärtsspiel am 22. April lief es nicht besser, als man gegen einen direkten Konkurrenten mit 0:3 verlor. Am 14. Mai wird man gegen Lille das Heimrecht haben, ehe man noch in Lyon, gegen in Rennes und am letzten Spieltag zuhause gegen Toulouse spielen wird. Vor diesem Spiel rangierte man auf dem vierten Tabellenplatz, welcher für die Europa League berechtigen würde. Lille (zwei Punkte hinter Monaco) würde in der Conference League spielen, während Lens (Champions League-Qualifikation) bereits acht Punkte entfernt ist.

France Ligue 1 19/05/24

G

fr

Nantes

0

fr

Monaco

4

France Ligue 1 12/05/24

G

fr

Montpellier

0

fr

Monaco

2

France Ligue 1 04/05/24

G

fr

Clermont Foot

1

fr

Monaco

4

France Ligue 1 28/04/24

F

fr

Lyon

3

fr

Monaco

2

France Ligue 1 24/04/24

G

fr

Lille

0

fr

Monaco

1

Voraussichtliche Aufstellung

Kommen wir nun zur voraussichtlichen Aufstellung von Angers und Monaco:

Voraussichtliche Aufstellung Angers:

  • Torwart: Bernardoni
  • Abwehr: Bamba, Valery, Hountondji, Camara, Kalumba
  • Mittelfeld: Abdelli, Mendy, Hunou
  • Sturm: Niane, Bahoya
  • Trainer: Alexandre Dujeux

Voraussichtliche Aufstellung Monaco:

  • Torwart: Nübel
  • Abwehr: Aguilar, Disasi, Maripán, Henrique
  • Mittelfeld: Diop, Fofana, Camara, Golovin
  • Sturm: Ben Yedder, Volland
  • Trainer: Philippe Clement

Wo ist das Spiel Angers gegen Monaco anzuschauen?

  • Das Spiel beginnt am 7. Mai um 13:00 Uhr MEZ im Stade Raymond-Kopa.
  • Wenn du dir das Spiel live ansehen möchtest, kannst du es u. A. entweder im Live-Stream eines Online Buchmachers oder auf DAZN tun.

Prognose & aktuelle Form

Prognose: Die Prognose fällt zugunsten des Gastes aus dem Fürstentum mit 2:0 aus.

Aktuelle Form: Ein Sieg, ein Unentschieden und drei Niederlagen für Angers in den letzten fünf Ligaspielen, doch im Prinzip ist das auch egal, da das Team rechnerisch schon abgestiegen ist. Es geht nun darum, sich gebührend vor allem von den eigenen Fans zu verabschieden. Zwei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen waren es zuletzt bei der AS, für die es im Endspurt noch um Einiges geht.

Angers – Monaco Bilanz und Vergleich

France Ligue 1 30/10/22

fr

Monaco

2
fr

Angers

0

France Ligue 1 01/05/22

fr

Monaco

2
fr

Angers

0

France Ligue 1 01/12/21

fr

Angers

1
fr

Monaco

3

France Ligue 1 25/04/21

fr

Angers

0
fr

Monaco

1

France Ligue 1 09/01/21

fr

Monaco

3
fr

Angers

0

Ursprünglich aus Baden-Württemberg kommend, schreibe ich seit August 2022 Artikel über die Premier League, Ligue 1, Süper Lig und Europa League vom schönen Hamburg aus. Meine Liebe für das Schreiben verfolgte ich durch ein Bachelorstudium des Sportjournalismus. Aktuell bin ich mit meinem Bachelorstudiengang der Psychologie an der FernUniversität in Hagen beschäftigt. Als eingetragenes Mitglied des FC Bayern München juble und leide ich mit dem deutschen Rekordmeister mit – wobei das Leiden glücklicherweise nicht allzu oft vorkommt…