Connect with us
Erling Braut Haaland Borussia Dortmund Marbella

Aktuell

BVB: Wie verletzt ist Top-Transfer Erling Braut Haaland wirklich?

Österreichische Medien erheben schwere Vorwürfe: Borussia Dortmunds Winter-Transfer Erling Braut Haaland (19) soll seine Knieverletzung schon im Dezember erlitten haben. Wie lange der für 20 Mio. Euro verpflichtete Norweger dem BVB fehlt, ist absolut offen…

Es ist kein guter Wochenstart für Borussia Dortmund! 

Neuzugang Erling Braut Haaland (19) hat am Montag das Trainingslager des Fußball-Bundesligisten in Marbella in Spanien verlassen und trainiert nach einer Knieverletzung individuell.

Einen ersten Einsatz am Dienstag beim Freundschaftsspiel gegen den RSC Anderlecht wird es für den Norweger nicht geben, sogar der Rückrundenstart beim FC Augsburg am 18. Januar 2020 ist in Gefahr.

Der 20 Millionen Euro teure Stürmer von RB Salzburg hat bereits am Sonntag nicht mit der Mannschaft trainiert.Während die BVB-Stars um Roman Bürki (,,Er weiß, wo das Tor steht”) in Spanien Lobeshymnen auf den Youngster schwingen, macht sich langsam Tristesse breit.

Denn: Fällt Haaland gegen Augsburg oder sogar längerfristig aus und wechselt der unzufriedene Paco Alcácer (27) tatsächlich zu Atlético Madrid, hätte Borussia Dortmund mit Zitronen gehandelt! Keine neue Sturmpower, keine Aufbruchsstimmung!

,,Dortmund sauer – Haaland kam schon verletzt an”, titelt das österreichische Portal heute.at schon am Sonntag, ,,nach dem Medizincheck und den Leistungstests herrscht beim BVB Ärger: Beim Norweger wurde eine Knieverletzung festgestellt.”

Haaland hält sich derweil abseits des Mannschaftstraining mit Kraftübungen fit.Wie heute.at berichtet, soll Haaland diese Knie-Verletzung bereits vor seinem Abschied aus Österreich mit sich herumgeschleppt haben.

Seine Spieldaten nähren diesen Verdacht. In der österreichischen Bundesliga gelingen Haaland zwar 16 Tore in 14 Spielen, doch nach dem 0:2 im direkten Duell in der Champions League mit dem FC Liverpool am 10. Dezember 2019 läuft er für RB Salzburg nicht mehr auf.

Schon am 23. November gegen SKN St. Pölten (2:2) muss Haaland mit Knieproblemen passen, im letzten Spiel des Jahres beim TSV Hartberg (2:2) fehlt er nach einer Bauchmuskelverletzung bzw. ist bereits auf großer Deutschland-Tour in Dortmund und Leipzig.

Bliebe die Frage: Wurde diese Verletzung beim Medizincheck nicht berücksichtigt? Zudem ist in England ein weiteres pikantes Vertragsdetail zu Haalands bis 2024 gültigem Arbeitspapier bei Borussia Dortmund durchgesickert. Für mehr als 60 Mio. Euro kann er bei einem entsprechenden Angebot vor 2024 gehen. Erstmals seit dem Abgang von Superstar Mario Götze 2013 zum FC Bayern soll der BVB wieder eine entsprechende Ausstiegsklausel in einen Spielervertrag aufgenommen haben…


More in Aktuell