Bundestrainer: Europameister Matthias Sammer winkt ab!


Der DFB und Matthias Sammer (53), das hat auf verschiedenen Ebenen gepasst. Sammer führte die deutsche Nationalmannschaft 1996 in England zum EM-Titel. Als Sportdirektor des DFB war er für die erfolgreiche Talentförderung verantwortlich. Auch die Erfolge des FC Bayern gestaltete er als Sportvorstand ab 2012 mit. Und nun Matthias Sammer als Bundestrainer? Die BVB-Legende bremst ab…

In einem Interview mit SPORT BILD (aktuelle Ausgabe) hat Matthias Sammer zum Thema ,,Bundestrainer” klar Stellung bezogen.

Dass Bundestrainer Joachim Löw (61) nach der EURO 2021 seinen Abschied nehmen würde, bringt Deutschland laut Matthias Sammer in ,,eine noch nie da gewesene Trainersituation.”

,,Wir haben mit Hansi Flick den amtierenden Champions-League-Trainer”. So Sammer in SPORT BILD (Mittwoch). ,,Mit Jürgen Klopp den Gewinner aus dem Jahr zuvor und zweimaligen Welttrainer. Thomas Tuchel war im Finale.”

Diese Kandidaten haben aber, wie der von Sammer ebenfalls genannte Julian Nagelsmann (33) von RB Leipzig, fast alle abgesagt. Wer bleibt? Stefan Kuntz (58), mit Sammer 1996 in England Europameister geworden? Oder Lothar Matthäus, auch zum 60. Geburtstag am Sonntag von seinen Weggefährten Armin Veh und Karl-Heinz Rummenigge (65 / ,,Ich traue Lothar das zu”) ins Gespräch gebracht?

Gerade die ,,interne Lösung” mit Kuntz hält Sammer ,,hochinteressant.” Sammer in SPORT BILD: ,,Stefan kenne ich noch als Spieler. Ein exzellenter Fachmann, wie auch Marcus Sorg.”

Auch den Bundestrainer Lothar Matthäus will Matthias Sammer nicht ausschließen. ,,Lothar wäre ein guter Bundestrainer”, so ist Sammer sicher. ,,Aber ich sehe ihn dort nicht. Lothar ist aus dem aktuellen Geschäft zu lange raus.”

Könnte man so sehen. Matthäus’ letzte Trainerstation war 2010/2011 ein Engagement als Nationaltrainer Bulgariens. ,,Mein Vorschlag wäre, dass man Lothar in einer verantwortlichen, übergeordneten Person beim DFB einbindet”. So der Vorschlag von Matthias Sammer ,,Lothar könnte als Vize-Präsident viel mehr bewegen.”

Und der Bundestrainer Matthias Sammer? Das schließt der Meistercoach von 2002 (Borussia Dortmund) aus. ,,Ich bin viel zu lange raus und habe kein Interesse am Bundestrainer-Posten.”

Ohne Wenn und Aber. Das gilt auch für die Personalie Thomas Müller (31). Matthias Sammer ist überzeugt, dass der Weltmeister von 2014 mit zur EURO muss. ,,Thomas nicht in einer Mannschaft zu haben, würde bedeuten, das Leistungsprinzip außer Acht zu lassen.” Gut, das Leistungsprinzip war unter Löw immer ein Streitpunkt! Aber: In diesem Fall nicht. Müller besticht bei Bayern München durch Leistung und Führungsqualität. Im Sammer-Klartext heißt das: ,,Auf Thomas Müller zu verzichten, kann sich der deutsche Fußball nicht leisten.”

Match Center Plus: Deutschland gegen Island

Matthias Sammer Bundestrainer
EURO 1996 in England: Bundestrainer Berti Vogts mit seinen beiden Führungsspielern Jürgen Klinsmann (l.), von 2004 bis 2006 Bundestrainer, und Matthias Sammer. Rechts: Der legendäre Werder-Präsident Dr. Franz Böhmert. Foto: Imago Images / Alternate

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?
Bayern München Abwehr Bundesliga
FC Bayern: Tuchel-Klub wirbt „intensiv“ um Niklas Süle
Eduardo Camavinga, Rennes
Rekord-Transfer? FC Bayern hadert mit Camavingas Ablöse
Bastoni, Inter
FC Bayern: Inter-Juwel Alessandro Bastoni im Fokus des Rekordmeisters
Lothar Matthäus 60 Bundestrainer
,,Ein Mann wie Steffi Graf": Lorenzo Sanz (3. v. l.) am 8. März 2000 beim letzten Champions-League-Spiel von Lothar Matthäus (2. v. r.) mit dem FC Bayern München gegen Real Madrid (4:1) mit Franz Beckenbauer (r.), Karl-Heinz Rummenigge (l.) und Fritz Scherer (2. v. l.). Foto: Imago Images / Sven Simon

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.