Connect with us
Haaland BVB Champions League

Aktuell

Champions League: CR7 ist raus, Messi kurz davor – Beginnt jetzt die Ära von BVB-Bulle Haaland?

Nächster Tor-Rekord für Erling Braut Haaland vom BVB in der Champions League. Der Norweger wird in jedem Fall vor CR7 und Messi landen.

Erlebt Fußball-Europa mit Corona eine Götterdämmerung? Cristiano Ronaldo (36) ist mit Juventus Turin raus, Lionel Messi (33) könnte mit dem FC Barcelona am Mittwoch in Paris folgen. Neuer Shooting-Star in der Champions League ist einer aus der Bundesliga: BVB-Sturmbulle Erling Braut Haaland (20). 

Als das, was am Dienstagabend Fakt wurde, zum letzten Mal in der Champions League passierte, sammelte Erling Braut Haaland noch nicht mal Fußballbildchen. Vor 16 Jahren blieb ein gewisser Cristiano Ronaldo (36) zum letzten Mal in einer Knockout-Phase der Champions League ohne Tor – und schied mit Manchester United aus. Nun ist CR7 mit Juventus Turin ebenfalls raus. 3:2 nach Verlängerung gegen den FC Porto. Ohne eigenes Tor. Experten vermuten: Es könnte die Ära des Erling Braut Haaland in der Champions League beginnen. 

Auch, weil Ronaldos Dauer-Rivale Lionel Messi (33) mit dem FC Barcelona am Mittwoch in Paris ein 1:4 aufholen muss. Das Ausscheiden scheint für ,,Barca” vorprogrammiert.

Die spanischen Medien feierten am Mittwoch schon vorzeitig eine neue Naturgewalt. Erling Braut Haaland (20), den Sturmbullen von Borussia Dortmund. ,,Das Haaland-Gesetz. Haaland macht alles klar mit seinen Toren im Hin- und Rückspiel. Er erlegt ein Sevilla voller Charakter und Courage.” So schrieb die spanische Sportzeitung AS. Fast ein bisschen ängstlich: ,,Eine Bestie läuft frei herum. Er ist der Gigant, der aus der Kälte kam.”

,,Haaland und tschüss”. So titelte Estadio Deportivo am Mittwoch. Und Julen Lopetegui (54), ausgeschiedener Trainer des FC Sevilla hatte eine Vermutung. ,,Haaland ist ein Unterschiedsspieler. Er wird eine Ära prägen.” Das sagte Lopetegui am späten Dienstagabend in der Pressekonferenz nach dem Spiel in Dortmund.

Der Gefeierte nahm es auch eine Nummer kleiner. ,,Ich bin jetzt ein bisschen müde, aber die nächste Runde fühlt sich gut an.” Das sagte Haaland nach dem Spiel bei Sky. Der ,,Gigant aus der Kälte” gab dennoch Einblicke in seine Gefühlswelt. ,,Um ehrlich zu sein, war ich beim 2. Elfmeter ein bisschen nervös.” 2-mal war der Stürmer gegen Sevilla zum Strafstoß angetreten. Sein erster (vergebener) Elfmeter wurde wiederholt. Sevillas Torhüter Bono, ein großer Fan von U2, was man hört, hatte sich zu früh bewegt.

Die Rekord-Marken des Erling Braut Haaland nach dem 2:2 gegen Sevilla? Haaland ist in der Champions League bester Torjäger im Wettbewerb in dieser Saison mit 10 Treffern. Die Etablierten Cristiano Ronaldo und Lionel Messi liegen bzw. bleiben bei 4 erzielten Treffern. Es war für die im Zenit ihrer Karriere stehenden Fußballgötter einfach kein gutes Jahr.

Und Haaland? Der BVB-Bulle hat in den letzten 4 Partien immer doppelt (!) getroffen. Das macht (siehe Ligalive-Infografik) in der K.o.-Runde einen Schnitt von 1,67 Toren pro Spiel. Mit dem 20. Treffer in 14 CL-Spielen hat Haaland zudem seinen Mentor Ole Gunnar Solskjaer (Manchester United) als norwegischen Rekord-Torjäger der ,,Königsklasse” abgelöst.

,,Das macht uns stolz, dass er den Rekord in unserem Trikot weitergeführt hat”, sagte BVB-Trainer Edin Terzic (38) nach der Partie. ,,Wir haben im noch 2 weitere Champions-League-Spiele besorgt, damit er noch weiter treffen darf.”

Für Terzic ist die Haaland-Story noch nicht zu Ende. ,,Erl sprüht voller Selbstvertrauen und ich traue ihm zu, weitere Superlative zu schaffen.”


More in Aktuell