Connect with us

Aktuell

FC Bayern: Abwehr-Juwel Richards vor Wechsel zur TSG Hoffenheim

Der FC Bayern München könnte einen weiteren Nachwuchsspieler zur Konkurrenz senden, um Einsatzzeit zu sammeln. Chris Richards steht vor einer Leihe.

Richards, Bayern

Dem FC Bayern München steht offenbar ein weiterer Abwehr-Abschied bevor. Top-Talent Chris Richards will innerhalb der Bundesliga wechseln …

Nach Informationen von Sky, soll der FC Bayern kurz vor dem Ende der Winter-Wechselfrist an einem Leihgeschäft mit der TSG 1899 Hoffenheim arbeiten.

Wie der Sender berichtet, hat sich Chris Richards bereits am Sonntag von der Mannschaft verabschiedet, da der Deal zeitnah über die Bühne gehen soll. Es müssten nur noch einige Details vor dem Vollzug geklärt werden.

Bei der TSG würde der 18-Jährige auf seinen ehemaligen Förderer Sebastian Hoeneß treffen. Der Cheftrainer, der bereits im Sommer zu den Kraichgauern wechselte, arbeitete beim FC Bayern II mit Richards zusammen. In der Spielzeit 2019/2020 gewannen sie gemeinsam den Titel der 3. Liga.

Hoffnung auf mehr Einsatzzeit in Hoffenheim

Der Wechsel des US-Amerikaner dürfte vor allem auf die Hoffnung auf mehr Spielzeit zurückzuführen sein. Der Abwehrspieler stand in der laufenden Saison nur zweimal in der Startelf von Hansi Flick und wurde viermal eingewechselt. In der 3. Liga sammelte der Teenager acht Einsätze.

In München kommt der Innenverteidiger nicht an den Platzhirschen David Alaba, Jérôme Boateng, Niklas Süle und Lucas Hernández vorbei. Mit Tanguy Nianzou ist außerdem ein weiterer zentraler Abwehrspieler nach überstandener Verletzung auf dem Weg zum Comeback.

Richards wäre nicht das erste Talent, das dem FC Bayern in dieser Spielzeit den Rücken kehrt. Zuletzt verliehen die Münchner ihren Angreifer Leon Dajaku an Union Berlin, nachdem in der vergangenen Transferperiode bereits Adrian Fein (PSV Eindhoven), Michael Cuisance (Marseille), Oliver Batista-Meier (sc Heerenveen), Christian Früchtl, Sarpreet Singh (beide 1. FC Nürnberg) und Lars Lukas Mai (SV Darmstadt 98) den Klub auf Leihbasis verließen.


More in Aktuell