Kontaktieren Sie uns
Werder Bremen Fahne

Aktuell

Diese Mannschaften steigen auf

Nach dem FC Schalke 04 steht nun auch Werder Bremen als Aufsteiger fest. Die Bremer haben sich Platz Zwei gesichert und steigen somit direkt auf, während Schalke 04 die Meisterschaft der zweiten Bundesliga gewinnt.

Für Schalke 04 stand der Aufstieg bereits fest, der ausgiebig von den Fans im Stadion gefeiert wurde. Allerdings sicherten sich die Gelsenkirchener nun mit dem 2:1 Sieg am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg auch die Meisterschaft der zweiten Bundesliga, was die Saison für die Fans perfekt gemacht haben dürfte.

Werder Bremen hat sich Aufstieg und Platz Zwei gesichert

Und auch für Werder Bremen gab es am vergangenen Sonntag ein Grund zum Feiern: Sie gewannen 2:0 gegen Jahn Regensburg und sicherten sich damit nicht nur den zweiten Platz in der zweiten Bundesliga, sondern auch den direkten Aufstieg. Die Fans der Grün-Weißen stürmten nach Abpfiff aufs Fußballfeld, und sangen angeführt von Mittelfeldspieler Leonardo Bittencourt lautstarke Siegesparolen. Bei dem Platzsturm gab es wohl einige leichte Verletzungen, allerdings blieb die Aktion grundsätzlich friedlich. Trainer Ole Werner erhielt seine obligatorische Bierdusche und war stolz auf seine Mannschaft.

Bereits in der zehnten Spielminute fiel das erste Tor für Werder Bremen durch Niclas Füllkrug, später folgte in der zweiten Halbzeit ein weiteres Tor durch Marvin Ducksch. Dennoch war das Spiel für Bremen nicht einfach, denn Regensburg konnte eine stabile Deckung aufweisen.

Dramatisches Aufstiegsspiel für Schalke 04

Und auch Schalke 04 musste sich seinen Aufstieg hart erkämpfen: Bevor sie nämlich 3:2 gegen St. Pauli gewannen, standen sie bis zur zweiten Halbzeit mit 0:2 im Rückstand. Umso größer war dann jedoch auch hier die Freude der Spieler und der Fans. Mit dem vergangenen Spiel gegen den 1. FC Nürnberg ging es dann nicht mehr um den bereits gesicherten Aufstieg, sondern nur noch um die Meisterschaft der zweiten Bundesliga, und die Nerven der Spieler lagen weniger blank.


Mehr in Aktuell