Connect with us

Aktuell

FC Bayern: Douglas Costa vor Wechsel zu Lyon?

Leihspieler Douglas Costa steht vor einem Abschied vom FC Bayern München und könnte zukünftig in der Ligue 1 auflaufen …

Costa, Bayern

Italienischen Medien zufolge, wird Douglas Costa den FC Bayern München im kommenden Sommer verlassen …

Juventus Turin soll bereits konkrete Pläne für die Zukunft von Douglas Costa haben und diese liegt offenbar nicht beim FC Bayern.

Währenddessen äußerten sich die Münchner noch immer nicht zu der Frage, ob eine Verpflichtung ihres Leihspielers im kommenden Sommer eine Option wäre.

Juventus scheint laut der italienischen Sportzeitung Tuttosport nicht länger warten zu wollen und macht bereits Nägel mit Köpfen.

Die Zeitung behauptet, dass die Alte Dame bereits einen Plan für den Brasilianer ab Sommer 2021 hat. Demnach soll der 30-Jährige in der nächsten Transferperiode Teil eines Tauschgeschäfts mit Olympique Lyon werden.

 

Costa soll Teil eines Leihgeschäfts werden

Der Transfer-Plan sieht vor, Costa im Gegenzug für den französischen Nationalspieler Houssem Aouar nach Lyon wechseln zu lassen.  Zusätzlich müssen die Bianconeri aber noch einige Millionen hinzufügen, um den Ligue-1-Klub zu überzeugen. Dieser fordere für Aouar eine Ablösesumme von 50 Millionen Euro.

Um diese Summe zusammenzubekommen, müssen sogar mehrere Spieler verrechnet werden. Zu denen soll Douglas Costa gehören.

Auch der momentan von Turin an Lyon ausgeliehende Mattia De Sciglio könnte Teil des Geschäfts werden und dauerhaft bei den Franzosen bleiben.

Ob Costa ebenfalls nach Lyon wechselt, bleibt abzuwarten.
Lediglich sein Abschied aus München soll beschlossene Sache sein. Trotz Klub-WM und gute Chancen auf Meisterschaft und Champions-League-Titel, wird dem 30-Jährigen nicht mehr als eine Reservistenrolle unter Trainer Hansi Flick zuteil.

Auch aus diesem Grund erklärte der Brasilianer kürzlich im Gespräch mit einem italienischen Journalisten, gerne nach Italien zurückkehren zu wollen.


More in Aktuell