Connect with us

Aktuell

Ehe-Aus für Fußball-Legende Didier Drogba? Ivorer mit geheimnisvoller Frau

Ehe-Aus für Fußball-Idol Didier Drogba (42) und seine Frau Lalla Diakite? Das scheint der Ivorer nun bestätigt zu haben.

Didier Drogba Frau

Fußballstar Didier Drogba hat sein Privatleben immer weitgehend rausgehalten. Nun gibt es pikante Enthüllungen um den Ivorer, der 2012 den Champions-League-Traum des FC Bayern im eigenen Stadion beendete. Didier Drogba hat sich von seiner Frau getrennt – und wurde mit einer geheimnisvollen Schönheit gesehen. 

Wie die britische Boulevardzeitung The Sun (Donnerstag) berichtet, haben sich Didier Drogba (42) und seine Frau Lalla Diakite getrennt.

Der 4-malige Premier-League-Meister (mit dem FC Chelsea) hatte Lalla Diakate in den späten 1990er-Jahren kennengelernt. Beide galten über 20 Jahre lang als ein Vorzeigepaar im englischen Premier-League-Zirkus.

Nun scheint das Paar getrennte Wege zu gehen. Didier Drogba hat enthüllt, dass seine Ehe mit seiner Frau Lalla gescheitert ist. Das hat die Chelsea-Legende bei Instagram die Fans wissen lassen.

Drogba bei Instagram: ,,Ich kann traurigerweise bestätigen, dass meine Frau Lalla und ich nach 20 Jahren schon letztes Jahr die schwierige Entscheidung einer Trennung beschlossen haben.“

Drogba war zuvor in einem delikaten Video mit einer unbekannten Schönheit gesehen worden. Die Fotos und auch ein Video-Clip gingen viral steil.  Drogbas Management erklärte, dass dieses Video durch Hacking an die Öffentlichkeit gelangt sei.

Die Schlagzeilen in Großbritannien, aber auch in Drogbas Heimatland Elfenbeinküste, waren entsprechend. Nun hat Drogba sein Schweigen gebrochen. Didier Drogba sprach darüber, dass er uns seine in Mali geborene Frau sich getrennt haben.

,,Es ist nicht meine Art, mein Privatleben öffentlich zu diskutieren.” Das schrieb Drogba bei Instagram. ,,Meine Frau und ich werden sehr eng verbunden bleiben, um unsere Kinder und unsere Privatsphäre zu schützen. Gott beschütze Euch!”

Didier Drogba hatte 2-mal für den FC Chelsea gespielt. 2004 holte ihn Star-Trainer Josef Mourinho nach London. 8 Jahre lang spielte der Mittelstürmer für den britischen Hauptstadtklub. Höhepunkt seiner Zeit beim FC Chelsea: Champions-League-Sieger 2012 gegen Bayern München. 2014 kehrte er als Stand-by-Profi noch einmal zu den ,,Blues” zurück. 104 Tore erzielte Drogba in 254 Spielen für die Londoner.

 

Didier Drogba won the Premier League four times with Chelsea


More in Aktuell