FC Bayern: Mit Kamera-Team zur Klub-WM nach Katar – Aber auch mit Goretzka?


Der FC Bayern München kann bei der Klub-WM 2021 in Katar etwas schaffen, was bislang nur dem FC Barcelona gelang. 6 Titel in einem Kalenderjahr. Bei dem nachzuholenden Wettbewerb könnte mit Leon Goretzka allerdings ein Bayern-Star fehlen… 

Keine Frage, es sind historische Zeiten beim FC Bayern München. Der deutsche Rekordmeister hat bei der Klub-WM in Katar die Chance, den 6. Titel im Kalenderjahr zu holen. Das Ganze ist auch ein bisschen Inszenierung, denn die Bayern werden von einem TV-Team für eine Amazon-Dokumentation begleitet. 

Der sportliche Mehrwert der Klub-WM der FIFA ist seit Jahren umstritten. Wirkliche Hochkaräter warten ab in dem dem ab Donnerstag ausgespielten Wettbewerb im WM-Gastgeberland von 2022 nicht auf den FC Bayern.

Im Viertelfinale messen sich ab dem 4. Februar Tirges de Monterrey aus Mexiko (CONCACAF-CL-Sieger) und Ulsan Hyundai aus Südkorea. Sowie Al Duhail Doha aus Katar und Ahly Kairo, Sieger der afrikanischen Champions League. Gähn!

Die Münchner greifen am kommenden Montag ins Geschehen ein. Sie treffen auf den Sieger der Partie zwischen Al Duhail und Al-Ahly. Wir dürfen raten, wer gewinnt…

Im 1. Halbfinale am Sonntag fordert Sieger aus Monterrey gegen Ulsan dann den frisch gebackenen Copa-Libertadores-Sieger Palmeiras Sao Paulo aus Brasilien. Das wird ja mindestens genauso spannend!  Dass die Katarer kampflos dabei sind, verdanken sie dem Ende Januar verkündeten Rückzug von Auckland City. Der Ozeanien-Sieger hatte dann doch keine Lust auf eine Teilnahme. Auch die strengen Quarantäne-Bestimmungen schreckten die Neuseeländer ab.

Die Bayern offenbar nicht. Zwar dürfen die Stars ihr Hotel in Katar nur zu den Spielen und zum Training verlassen, doch was tut man nicht alles für 5 Millionen Euro Preisgeld!

Das Kamerateam für die geplante Amazon-Dokumentation über den FC Bayern wird den 6. Titel der Münchner genau in den Fokus nehmen. 6 Titel in einer Saison, das gelang nur dem FC Barcelona 2008/2009 unter Pep Guardiola.

Für den FC Bayern ist die Klub-WM 2021 in Katar aber mehr als ein strapaziöser Wüsten-Trip. Vom Geld mal abgesehen. ,,Da würde die Mannschaft Geschichte schreiben, das ist unser Ziel”, wurde Trainer Hansi Flick (55) am Mittwoch nicht müde, den sportlichen Mehrwert zu betonne. Wie wichtig Flick das Ding in Katar ist, unterstrich er in einer von SPORT BILD (aktuelle Ausgabe) genannten ,,Geheim-Absprache” mit den Kapitänen Manuel Neuer (34), Thomas Müller (31) sowie David Alaba (29), Joshua Kimmich (25) und Robert Lewandowski (32).

Wohl nicht mit vor der Partie sein wird Leon Goretzka. Der Nationalspieler wurde – wie Javi Martinez – positiv auf Corona getestet. ,,Leon wird am Samstag noch mal untersucht, dann wird entschieden, ob er nachfliegt oder nicht.” Das sagte Hans-Dieter Flick am Mittwoch in München. In Katar werden nach FIFA-Beschluss Zuschauer in den beiden Stadien in ar-Rayyan zugelassen sein.

Klub-WM: Palmeiras - Teamprofil und Leistungsdaten

FC Bayern Klub-WM 2021
Der FC Bayern München und sein Coach Hansi Flick können bei der Klub-WM 2021 den 6. Titel innerhalb eines Jahres holen. Foto-Montage: Imago Images / Sven Simon

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Thiago, Müller, Bayern
Schock für Fans: Ur-Bayer Thomas Müller „wie Thiago“ nach England?
Niklas Süle FC Bayern München Werder Bremen 2019
Chelsea-Coach Thomas Tuchel hat ein Auge auf Niklas Süle vom FC Bayern München geworfen. Foto: Imago Images / Ulmer Pressebildagentur

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.