Connect with us

Aktuell

Saisonaus für verletzten Matip: Liverpool verliert nächsten Innenverteidiger!

Der FC Liverpool hat einen weiteren Verlust in der Innenverteidigung zu beklagen: Joel Matip fällt verletzt bis Saisonende aus!

Matip, Liverpool

Das Verletzungspech verfolgt den FC Liverpool auch weiterhin …

Liverpools Teammanager Trainer Jürgen Klopp bestätigte auf der vereinseigenen Webseite der Reds am Montag das nächste Verletzungs-Aus. Joel Matip wird für den Rest der Saison ausfallen.

Der ehemalige Schalker zog sich beim 3:1-Sieg gegen Tottenham Hotspur vergangene Woche eine schwere Bänderverletzung im Knöchel zu.

„Nachdem alles angeschaut wurde, wissen wir nun leider, dass Joel für den Rest der Saison ausfallen wird. Aber er wird zum Start der nächsten Vorbereitung bereit sein und dann wird endlich alles geklärt sein“, zitiert Liverpool seinen Cheftrainer.

 

Matip spielte trotz Verletzung weiter

Für den amtierenden englischen Meister ist Matips Ausfall ein herber Verlust. Denn mit Virgil van Dijk und Joe Gomez fallen bereits zwei Innenverteidiger wegen schwerer Verletzungen noch monatelang aus.

Da Matip gegen Tottenham trotz Verletzung zunächst weiterspielte, opferte er womöglich seine Gesundheit für seinen Klub. „Letztendlich müssen wir zugeben, dass er das wahrscheinlich getan hat“, gestand Klopp.

Liverpool wurde über das Saisonaus seines Abwehrspielers rechtzeitig informiert und konnte am letzten Tag der Transferperiode gleich doppelt auf die Verletzungsmisere reagieren.

Neben Ben Davies, der von Preston North End kommt und einen langfristigen Vertrag erhält, verpflichteten die Reds auch Ozan Kabak von Schalke 04.

Der Innenverteidiger des Tabellenletzten wechselt bis Saisonende auf Leihbasis nach Liverpool und verfügt über eine Kaufoption.


More in Aktuell