FC Bayern: Omar Richards als Backup für Davies im Anflug


Die Abwehr des FC Bayern München steht vor einem Umbruch. Zwei Spieler verabschieden sich, doch nur eine Neu-Verpflichtung wurde bisher bekannt gegeben …

Mit David Alaba und Jérôme Boateng stehen gleich zwei Verteidiger vor einem Abschied von Bayern München. Doch mit Dayot Upamecano wurde bisher nur ein Spieler neu verpflichtet.

Auf der Suche nach potenziellen Transferkandidaten für die linke Defensive, soll der Rekordmeister in England fündig geworden sein.

Nach Informationen von Footballinsider, soll sich Omar Richards von Zweitligist FC Reading für einen Wechsel nach München entschieden haben. Der Flirt des FC Bayern gab damit West Ham, Crystal Palace und den Wolverhampton Wanderers einen Korb und hat in München einen Dreijahresvertrag zu erwarten.

Der britische Guardian hatte bereits vor einigen Wochen vermeldet, dass Richards zeitnah an der Säbener Straße unterschreiben wolle.

Der Linksverteidiger ist vertraglich nur noch bis Saisonende an Reading gebunden, so dass Verhandlungen seit Anfang des Jahres problemlos möglich sind. Der 22-Jährige kann zudem ablösefrei in die Bundesliga wechseln.

Auch Telegraph und The Athletic berichteten von „fortgeschrittenen Gesprächen“ zwischen dem 22-Jährigen und dem Klub-Weltmeister.

Richards, U21-Nationalspieler Englands, ist Stammkraft bei Reading und stand in der laufenden Saison in 27 Pflichtspielen auf dem Rasen.

Auch wenn er noch keinen Scorerpunkt verbuchen konnte, gilt er durch seine Schnelligkeit als Spieler mit großem Offensivdrang.

 

Richards als Davies-Backup gehandelt

Bedarf für einen Linksverteidiger hätten die Bayern auf jeden Fall. Selbst wenn Alaba und Boateng ihre auslaufenden Verträge überraschend doch noch verlängern würden, würde Lucas Hernández voraussichtlich ins Abwehrzentrum rücken. Dort würde er sich mit Niklas Süle und Neuzugang Upamecano um die Plätze duellieren müssen.

Richards könnte dann auf der linken Defensivseite als Backup für Alphonso Davies eingesetzt werden. Für den 22-Jährigen wäre der Schritt aus der englischen zweiten Liga zum Bundesliga-Branchenprimus zweifelsohne gewaltig.

Daher wäre Richards aber keine direkte Verstärkung für die Münchner. Aus diesem Grund bringt The Athleticauch eine sofortige Leihe des Abwehrspielers zu einem anderen Klub ins Gespräch.

Omar Richards - Spielerprofil und Leistungsdaten

Richards, Reading
Der Auserwählte: Omar Richards vom FC Reading soll beim FC Bayern das Backup für Alphonso Davies werden. Copyright: IMAGO / Action Plus

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Simakan, Strasbourg
Mohamed Simakan von Racing Strasbourg wechselt im Sommer zu RB Leipzig. Copyright: IMAGO / PanoramiC

Ligalivenet Premium-Dienste

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.