Connect with us

Good to know channel

Hugo Lloris – Tennis und die Oberschicht von Nizza

Hugo Lloris – Tennis und die Oberschicht von Nizza. Er spielt 2 Tage nach dem Tod seiner Mutter – Die Rich Kids des Fußballs

Frankreichs Elite auf einem Bild: Präsident Emmanuel Macron, Ehefrau Brigitte, Hugo Lloris und Coach Didier Deschamps nach dem WM-Titelgewinn 2018 beim Empfang im Elysee Palast.

Hugo Lloris ist Weltmeister und einer der besten Torhüter Europas. Zumindest sehen das die Franzosen so.

In Deutschland hat man dank Manuel Neuer, in Italien durch Gianluigi Buffon und in Spanien mit David de Gea zu diesem Thema eine andere Meinung. Aber sonst wär’s ja auch langweilig.

Spannend ist Lloris‘ Herkunft. Lloris wächst als Sohn einer Oberschichtfamilie in Nizza auf. Seine Mutter Marie war Anwältin. Sein Vater Luc ist ein Banker. Das Portal lifeblogger.com stuft Lloris‘ Eltern als „super reich“ ein. Und der weiße Sport gehört dazu. Zunächst spielt der Franzose Tennis. Und das ziemlich erfolgreich. Mit 13 entscheidet sich Hugo erst für den Fußball.

Aber: Geld ist nicht alles im Leben. Seine Mutter stirbt 2008, während er für OGC Nizza auf dem Rasen steht. Die für Spieler angebotene, übliche Trauerzeit von 2 Tagen lehnt er ab. Nach dem Tod seiner Mutter steht er 2 Tage später wieder zwischen den Pfosten. Er liefert eine starke Leistung ab. Ob pietätlos oder hoch professionell – das kann man sehen, wie man will. Im Todesjahr seiner Mutter wechselt Hugo Lloris, den sie in Frankreich „St. Lloris“ nennen, zu Olympique Lyon. Der Beginn einer weltmeisterlichen Karriere.

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Hugo Lloris, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Diese 11 Fußball-Ikonen endeten tragisch.”

Alternativ kann jedes Video auch direkt aufgerufen werden durch Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise unter der Überschrift “Die Pleite-Profis – Einzelvideos”.

Wer die Story mit vielen zusätzlichen Texten, Bildern und allen Videos lesen und schauen will, dem empfehlen wir unser Dossier “Erst verdienten sie Millionen, doch dann wurde es “schwierig”. Diese Fußballstars gerieten in finanzielle Turbulenzen”. Bitte hier entlang.

Wer das Dossier werbefrei und als E-Book, PDF oder PWA kostenpflichtig lesen und schauen will, bitte hier informieren.


More in Good to know channel