Robin van Persie – Der Fußballer-Sohn des Künstlers



Robin van Persie – Der Fußballer-Sohn des Künstlers

2. Mai 2012: Robin van Persie und seine ehemaligen Teamkollegen von Feyenoord Rotterdam präsentieren anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des 3:2-Erfolges gegen Borussia Dortmund im Stadion „De Kuip“ noch einmal den UEFA-Pokal.
2. Mai 2012: Robin van Persie und seine ehemaligen Teamkollegen von Feyenoord Rotterdam präsentieren anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des 3:2-Erfolges gegen Borussia Dortmund im Stadion „De Kuip“ noch einmal den UEFA-Pokal. Foto: Imago Images / VI Images
Robin van Persie – Vize-Weltmeister, UEFA-Pokalsieger, Premier-League-Ikone. Und als Schüler? Ein blau machender Holländer!

Hohe Fehlzeiten bringen ihm den Ruf eines Problemkindes ein. Sein Vater Bob van Persie ist ein bekannter Bildhauer, seine Mutter José Ras ist Malerin und Designerin. Da fällt kein böses Wort. Autoritäre Erziehung ist bei dem hageren Mann mit den Hosenträgern und seine Ehefrau, von der er sich später trennt, sicher eher kein Thema…

Die Arbeiten des bildhauenden Holländers Bob van Persie kennt wohl jeder in den Niederlanden. Sie prägen unter anderem das Alltagsbild in Rotterdam, wo Robin van Persie am 6. August 1983 geboren wird. Die Fußgängertunnel am Rotterdamer Bahnhof sind ein Werk von Bob van Persie, ebenso wie sein 2010 kreierter, bunter „Van Persie Ball“.

Sein Sohn Robin wird auch ein Freigeist, allerdings auf dem Fußballfeld. Ein Stürmer mit hoher Spielintelligenz, der Dynamik und Spielkunst vereint.

Robin van Persie - Was wenige wissen

Von Arsenal zu Manchester UNited. das gefiel den wenigsten Arsenal-Fans.
Von Arsenal zu Manchester UNited. das gefiel den wenigsten Arsenal-Fans. Foto: Imago Images

„Robin ist in meinem Leben Fluch und Segen“, sagt Bob van Persie 2013 dem Independent, „der Segen besteht darin, dass er mir viel Aufmerksamkeit bringt, der Fluch liegt darin, dass es schwer ist, in seinem Schatten die eigene Identität zu wahren.“

Aber, aber – wer möchte keinen Superprofi aus der Premier League zum Sohn haben? Noch dazu einen, der fast immer skandalfrei bleibt und mit der Ehe mit der marokkanischen Muslima Bouchra neue Wege geht?

Problematisch wird es für unsere van Persies nur, als „RvP“ 2002 UEFA-Cup-Sieger mit Feyenoord Rotterdam gegen Borussia Dortmund, in England die Seiten wechselt.

Dass er 2012 für 29 Mio. Euro vom FC Arsenal, wo er 8 Jahre lang gespielt hat, zum Erzrivalen Manchester United wechselt, nehmen ihm viele „Gunners“-Fans übel.

Das stört die künstlerische Idylle im Hause van Persie. Die 250.000 Euro Wochengehalt wirken da fast wie Schmerzensgeld…

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte - Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Robin van Persie, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: "Diese 10 Fußballspieler verstarben viel zu jung. Unfall, Mord, Krankheit, Mysteriöses - Gone too soon". 

Alternativ kann jedes Video auch direkt aufgerufen werden durch Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise unter der Überschrift "Gone too soon - Einzelvideos".

Wer die Story mit vielen zusätzlichen Texten, Bildern und allen Videos lesen und schauen will, dem empfehlen wir unser Dossier "Gone too soon – Diese 10 Fußballstars verstarben während ihrer Karriere". Bitte hier entlang.

Wer das Dossier werbefrei und als E-Book, PDF oder PWA kostenpflichtig lesen und schauen will, bitte hier informieren.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine