Kontaktieren Sie uns
Müller Musiala Bayern Nationalmannschaft

Aktuell

Nationalmannschaft: Sensation – Bayern-Star Müller und Youngster Musiala mit zur EURO?

Sensation in der Nationalmannschaft? Medienberichten zufolge sollen Thomas Müller und Jamal Musiala vom FC Bayern beide mit zur EURO 2021

Jamal Musiala vom FC Bayern München wird zukünftig für Deutschland spielen. Der noch 17-jährige gebürtige Stuttgarter hat am sich für die DFB-Auswahl entschieden, obwohl er alle Junioren-Nationalmannschaften Englands durchlief. Mit Musiala könnte sich zur EURO in der Nationalmannschaft noch eine weitere Sensation anbahnen: Ein Comeback von Bayern-Star Thomas Müller (31). 

Die Bayern-Profis Musiala und Müller gemeinsam in der Nationalmannschaft? Das berichtet die BILD-Zeitung. Dem Boulevardblatt zufolge ist nicht nur Jamal Musiala von Bayern, sondern auch Thomas Müller ein Thema bei 2 und der Nationalmannschaft.

Der mediale Druck für Joachim Löw (61) ist in Sachen ,,Müller-Comeback” nicht geringer geworden. Die Diskussion um die Ausbootung des Weltmeisters von 2014 wird beinahe täglich geführt.

Zuletzt hatte auch Müllers Weltmeister-Kollege Toni Kroos (31) die Suspendierung von Müller, Jérome Boateng (32) und Mats Hummels (32) als ,,nicht vorausschauend” kritisiert.

BILD, traditionell nah dran an der Nationalmannschaft (,,Wir” gegen die ,,Jugos”, ,,Urus”, ,,Brasis”, ,,Tommies” etc.), schreibt bereits über das Comeback von Müller in der Nationalmannschaft. Glaubt man dem Blatt – und viele tun dies – so erwägt Jogi Löw tatsächlich, Müller mit zur EM zu nehmen.

Die deutsche Nationalmannschaft hat dann in den Gruppenspielen gegen Frankreich, Portugal und Ungarn in München Heimrecht. Ein Heimspiel für den dann 18-jährigen Jamal Musiala. Aber natürlich auch für Müller, der am 3. März 2010 in München für die DFB-Elf debütierte. Damals mochte Argentiniens Idol und Nationalcoach Diego Armando Maradona (1960 – 2020) es nicht glauben, dass er es mit einem deutschen Nationalspieler zu tun hat…

Hatte er aber. Mit 13 Tore und 14 Vorlagen ist Müller derzeit der beste deutsche Top-Scorer in der Bundesliga. Die Entscheidung über ein Müller-Comeback soll im Mai fallen. Damit lässt sich Löw bis kurz vor dem in 12 Ländern ausgetragenen Turnier, dessen Start noch nicht bestätigt ist, alle Optionen offen.

BILD sieht sogar die Möglichkeit, dass Müller und der aus der nächsten Fußballergeneration stammende Musiala dann sogar zusammen für Deutschland spielen.


Mehr in Aktuell