Connect with us

Aktuell

Welttrainer lässt Tore regnen: Liverpool und Klopp mit Rekord-Sieg!

7:0 bei Crystal Palace: Rekordsieg für den FC Liverpool und Jürgen Klopp in einem fremden Stadion in der Premier League.

Liverpool Klopp Rekordsieg

Es war eine durchaus inspirierende Woche für Jürgen Klopp (53). Mittwoch gab es ein 2:1 gegen Verfolger Tottenham Hotspur. Am Donnerstag zum FIFA-Welttrainer 2020 (Ligalive.net berichtete) gekürt, führte der deutsche Coach Klopp den FC Liverpool zum klopp… ähm klub-internen Rekord-Sieg in der Premier League.

Wer nach der knappen Entscheidung gegen Bayern-Coach Hansi Flick (55) und für Jürgen Klopp (53) Zweifel gehabt hat, kann diese fallen lassen. Diese Entscheidung ist knapp, aber verdient. Liverpool präsentiert sich unter Klopp auch als Titelverteidiger wie aus einem Guss. Noch kontanter als die Bayern unter Flick. Hungrig und weiter auf Rekord-Jagd.

7:0 (3:0) am Samstagmittag beim Londoner Außenseiter Crystal Palace. Das ist ein neuer Rekord-Sieg für Klopp und Liverpool . Nie haben die Roten ein Premier-League-Spiel auswärts höher gewonnen als am 19. Dezember 2020 in London. Genauer gesagt verbesserte Klopp mit Liverpool seinen eigenen Auswärts-Rekord. Der stammt aus dem Jahr 2016. Damals zerlegte der LFC unter der Regie von Klopp Aston Villa mit 6:0.

Liverpool, Klopp und der Rekord-Sieg. Irgendwie passen die Aussagen, die Klopps Heißkisten nach dem Spiel tätigen, zur Mentalität. ,,Wir haben in manchen Phasen schlampig gespielt”, mokierte Jordan Henderson. Und der LFC-Kapitän meinte das nach dem Spiel bierernst. Dann schob er bei BT Sport nach: ,,Aber ich bin zufrieden mit der Leistung und dem Resultat.” Na, wenigstens etwas.

,,Zufrieden” kann man beim FC Liverpool auch sein. Mit 6 Punkten Vorsprung vor Tottenham thront der englische Meister wieder auf Rang 1. ,,So kann Fußball sein”, sagte Jürgen Klopp am Samstag. ,,Wir waren ruhig und ich weiß, dass die Jungs schöne Tore schießen können.”


More in Aktuell