Transfer im Januar – Müssen Klopp und Liverpool Salah ersetzen?


Der FC Liverpool muss im Januar möglicherweise auf einen Weggang von Superstar Mohamed Salah (28) vorbereitet sein. So sehen es britische Medien.

Das berichtet die Boulevardzeitung Metro am Dienstag. ,,Wie der Mirror erfuhr, will Liverpool sein Interesse bestätigen und im Januar einen möglichen Wechsel anstreben”, hieß es am Dienstag bei Metro. Dass es zwischen Liverpool und Salah kriselt, bestätigt auch Mohamed Aboutrika. Der ägyptische Nationalspieler bei beINSports (Katar): ,,Salah ist verärgert und unglücklich über seine Situation.” Aboutrika weiter: ,,Die Gründe dafür werde ich nicht öffentlich machen.”

Dem Blatt (Metro) zufolge hat Liverpool für den Januar einen klaren Plan. Geht Salah tatsächlich, soll der englische Nationalspieler Jack Grealish kommen.

Der 25-jährige Offensiv-Allrounder spielt für Aston Villa. Grealish soll auch auf der Wunschliste von Liverpool-Erzrivale Manchester United stehen. Er kommt auf einen Marktwert von 50 Mio. Euro. Hintergrund: In Liverpool ist man trotz Super-Torquoten in Sorge um Mo Salah. Salah hat in 13 Premier-League-Spielen 13-mal getroffen. Dazu kommen 3 Assists. Viel besser kriegst du es in der Liga derzeit nicht. Ägyptens Superstar führt die Torschützenliste der Premier League an. Salah soll aber ,,unglücklich” sein in Anfield. Wie man hört.

Dass ihm Jürgen Klopp die Kapitänsbinde abgenommen hat, macht Mo Salah sauer. Im Spiel gegen den FC Midtjylland (1:1) in der Champions League machte Klopp den wesentlich jüngeren Trent Alexander-Arnold zum Team Captain. Ein Affront für den stolzen Stürmer.

Klopp schätzt Grealish und seine Spielweise. ,,Was für ein Fußballer”, schwärmte der deutsche Coach. Das war, nachdem Villa und Grealish Liverpool 7:2 zerlegt hatten…

Aston Villa wird Grealish Metro zufolge nicht unter 80 Millionen hergeben. Um Salah gibt es immer wieder Transfer-Gerüchte. Der FC Barcelona und Real Madrid sollen Interesse haben. Salahs Vertrag in Liverpool läuft noch bis 2023. Bei einem Marktwert von 120 Millionen Euro wäre das ein großer Deal für die ,,Reds”. Aber ob die beiden spanischen Klubs zurzeit über nötige Geld verfügen, ist fraglich.

Mohamed Salah - Spielerprofil und Leistungsdaten

Liverpool Klopp Rekordsieg
Mo Salah und der FC Liverpool waren beim 7:0 bei Crystal Palace absolut ,,unkloppbable." Foto: Imago Images / PA Images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Dajaku, Bayern
FC Bayern verleiht Top-Talent: Leon Dajaku wechselt zu Union Berlin
Huntelaar, Schalke
Wechsel fix? Huntelaar vor Rückkehr zum FC Schalke 04
Zorc, BVB
Transfer: BVB will Ajax-Juwel Julian Rijkhoff verpflichten
Nübel, Neuer, Bayern
Keeper-Zoff beim FC Bayern: Nübel genervt von Platzhirsch Neuer?
Liverpool Klopp Jota Verletzung
Diogo Jota wurde im bedeutungslosen Champions-League-Spiel des FC Liverpool beim FC Midtjylland (1:1) verletzt ausgewechselt. Für ihn kam Sadio Mané (r.). Foto: Imago Images / Gonzales Photo

Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.