Connect with us

Aktuell

Nach Spitzenspiel Liverpool – Tottenham: Trainerlegende mit Kritik an Klopp!

Nicht die feine Art: Nach dem Spitzenspiel Liverpool – Tottenham (2:1) übt José Mourinho Kritik an Jürgen Klopp, den er eigentlich mag.

Klopp Mourinho Kritik

Die 3. Halbzeit im Premier-League-Spitzenspiel FC Liverpool – Tottenham Hotspur (2:1) hatte eine Menge Drive. Das Last-Minute-Siegtor von Ex-Bundesligaprofi Roberto Firmino machte José Mourinho (57) und Jürgen Klopp erst so richtig heiß.  Es gab von Mourinho eine Menge Kritik für den deutschen Coach Klopp. Dabei sind die beiden eigentlich ,,ziemlich beste Freunde”…

Trainerlegende Arsene Wenger (71) konnte sich diese Spitze nicht verkneifen. ,,2 fantastische Tage, Jürgen, erst das Spitzenspiel gewonnen, jetzt Welttrainer”, sagte der Franzose am Donnerstag bei der FIFA-Gala in Zürich. Wenger hatte die Ehre, Klopp erneut zum ,,Welttrainer des Jahres” auszuzeichnen. (Ligalive.net berichtete).

Wengers alter Rivale, Josef Mourinho, hatte am Mittwoch wenger ähm…. weniger warme Worte für Klopp übrig. Im Gegenteil. Es flogen die Giftpfeile!

,,Wenn ich mich so wie benehmen würde wie er, hätte ich keine Chance, hier zu bleiben”, ätzte Mourinho bei Amazon Prime. ,,Dann würde ich eine Minute später rausfliegen.” Gemeint war Klopps gewohnt temperamentvolles Auftreten in der Schlussphase des Schlüsselspiels gegen Tottenham. Als ob das was Neues wäre!

Mourinho erneuerte seine Kritik an Klopp später bei BBC Radio 5 Live: ,,Die Schiedsrichter lassen ihn gewähren. Ich bin traurig, dass ich es nicht genauso machen darf.” ,,The Special One” ließ sich den finalen Dialog mit Klopp nicht nehmen. ,,Ich sagte ihn, dass das bessere Team verloren hat”, giftete der mehrfache Premier-League-Meistercoach. ,,Er war damit nicht einverstanden, aber das ist seine Meinung.” Dabei verstehen sich Mourinho und ,,Kloppo” per se besser als einst Mourinho und ,,Der Professor”, Arsene Wenger…

Klopps Reaktion auf die Kritik von Mourinho: ,,Ich war überhaupt nicht aufgeregt, er war unglücklich darüber, dass das angeblich bessere Team verloren hat, ich dachte nur: Er macht Witze…” Der Meistertrainer von 2020 stellte aber auch klar: ,,José hat das Thema um mein Auftreten an der Seitenlinie nicht aufgemacht.”

Auch die Experten nahmen Klopp diese Leidenschaft nicht übel. ,,Wir wissen, wie er ist”, sagte Premier-League-Rekord-Torjäger Alan Shearer (50) bei Amazon Prime. ,,Er ist sehr leidenschaftlich, wenn es um sein Team geht, er hat viele junge Spieler und die treibt er an, die pusht er.”


More in Aktuell