Connect with us

Aktuell

Redewendungen über Fußball die wir im Alltag Benutzen

Es gibt lustige Fussball Sprüche, kurze Fußball Sprüche und dies in wohl allen Sprachen der Welt. Fußball ist eine der beliebtesten Sportart der Welt und begeistert Millionen von Menschen. Diese Sportart überrascht aber nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch sprachlich mit zahlreichen Phrasen und Redewendungen. Viele von ihnen nutzen wir in der Alltagssprache, ohne das überhaupt selbst zu merken und einen Bezug zum Fußball herzustellen. Man muss dabei kein Fußballfan sein oder sich mit Fußball auskennen, um diese Redewendungen zu verstehen. Die Fußballsprache benutzt neben Fachausdrücken wie Abseits, Strafraum, Freistoß usw. auch kriegerische Begriffe wie schießen, bomben, feuern, ballern usw. Schauen wir uns einige gängige lustige Fussball Sprüche und ihre Bedeutungen an, die wir recht oft benutzen, ohne das manchmal selbst zu merken.

Lustige Fussball Sprüche – Ballsprüche

Selbstverständlich dreht sich im Fußball alles um den Ball. Dementsprechend gibt es auch dutzende mit Fußball verbundene Sprüche, die sich um den Ball drehen. Dabei können diese Sprüche alle möglichen Bedeutungen haben, die u. A. nichts mit Fußball zu tun haben. Schauen wir uns nun lustige Fussball Sprüche an, in denen der Ball vorkommt.

fussball sprüche lustig

Am Ball bleiben

Das ist einer der kurze Fußball Sprüche und wohl auch einer, der am öftesten benutzten. Die Bedeutung dieses Spruchs ist wohl jedem klar. Zum einen mein man damit, dass man eine Sache nicht aufgeben sollte, aktiv bleiben sollte und zum anderen könnte damit gemeint sein, dass man Einfluss auf einen bestimmten Prozess behalten sollte.

Den Ball im Spiel halten / Den Ball im Spiel bringen

Im Großen und Ganzen hat dieser Spruch dieselbe Bedeutung wie der vorherige, wird aber deutlich seltener verwendet.

Den Ball abgeben

Dies ist ebenfalls einer der kürzesten und am öftesten verwendeten Fußballsprüche und bedeutet genau das Gegenteil des vorherigen. Das sagt man, wenn man jemanden auffordert, die Verantwortung für etwas an jemanden anderen abzugeben oder irgendeine Sache aufzugeben. Außerdem kann damit auch gemeint sein, dass man ein Amt niederlegen sollte.

Den Ball aufnehmen

Wenn man aufgefordert wird den Ball zu übernehmen, sollte man nicht gleich erwarten, dass man einen Ball gepasst bekommt. Diesen Spruch sagt man, wenn man jemanden auffordert, eine Tätigkeit für eine andere Person zu übernehmen oder für sie weiterzumachen.

Den Ball flach halten

“Halt den Ball flach!” diesen Spruch gibt es meistens im Imperativ und bekommt ihn zu hören, wenn man nervös, unruhig oder laut wird. Gemeint ist damit, dass man Ruhe bewahren und runterkommen sollte.

Lustige Fussball Sprüche – Kartensprüche

Wie alle wissen gibt es im Fußball nur zwei Karten – die gelbe und die rote. Wenn aber die Rede über Fußballsprüche ist, kommt zumindest eine weitere dazu.

Die gelbe Karte zeigen

Wenn der Schiedsrichter die gelbe Karte zeigt, warnt er einen Spieler für einen Foul. Etwa dasselbe bedeutet auch dieser Spruch im Alltagsleben. Wenn man jemanden „die gelbe Karte zeigt“ bedeutet es, dass man jemanden für etwas warnt.

Die rote Karte zeigen

Nach der gelben Karte folgt natürlich die rote. Und auch dieser Spruch hat dieselbe Bedeutung wie im Fußball. Zeigt man umgangssprachlich die rote Karte, heißt es, dass man jemanden rauswirft oder entlässt.

Die Arschkarte ziehen

Einige Fußballsprüche können auch Schimpfwörter enthalten, was sie bei manchen nur noch beliebter macht. Diesen Spruch bekommt man nahezu täglich bei jeder günstigen Gelegenheit zu hören. Wenn man sagt, dass jemand die Arschkarte gezogen hat, meint man, dass dieser jemand großes Pech hatte, dass ihm/ihr etwas unerwartet Schlechtes passiert ist.

Fußballsprüche aus aller Welt

Wie schon gesagt, ist Fußball eine der beliebtesten Sportarten auf der ganzen Welt. Selbstverständlich haben sich demnach auch in vielen anderen Sprachen und Ländern Fußballsprüche entwickelt. Sehen wir uns nun einige von ihnen an.

fussball sprüche lustig

A fox in the box (Englisch) – Ein Fuchs in der Schachtel

Mit einem Fuchs in der Schachtel meint man starke Stürmer, die im Strafraum ihre Gegner fuchsig ausspielen und mit einem bestens gezielten Schuss den Ball ins Tor schießen.

Dar un baño (Spanisch) – Ein Bad geben

Nicht nur in Spanien, sondern in jedem anderen Land auch, ist es nicht selten der Fall, dass ein absoluter Favorit auf einen Außenseiter trifft. In den meisten Fällen bekommt der Außenseiter nicht einmal die Gelegenheit den Ball ins gegnerische Netz zu schießen, weshalb der Favorit zu Null gewinnt. In einem solchen Fall sagt, dass (dem Außenseiter) ein Bad gegeben worden ist.

Nettoyer les toiles d´araignées (Französisch) – Die Spinnenweben abwischen

Einen Ball genau in die äußere Ecke zu treffen ist ein Meisterwerk selbst für den stärksten und erfahrensten Spieler. Da das nur selten passiert, sind die Ecken staubig und voller Spinnenweben. Wenn es dann aber soweit ist, dass der Ball genau dahin trifft, wischt er diese Spinnenweben ab.

Sedzia kalosy (Polnisch) – Gummistiefel des Schiedsrichters

Schiedsrichter werden oft kritisiert, vor Allem dann, wenn sie der Meinung der Fans nach nicht zu Gunsten ihrer Mannschaft eine Entscheidung gefällt haben. Polnische Fans bezeichnen solche Schiedsrichter als Gummistiefel.

Zlatanera (Schwedisch) – Zlatanieren

Dies ist wohl einer der kürzesten Fußballsprüche, der gerade mal aus einem Begriff besteht. Die Quelle dieses Wortes ist natürlich der Top Spieler Zlatan Ibrahimovic. In Schweden ist dieser Begriff so populär geworden, dass er sogar 2012 dem schwedischen Wörterbuch hinzugefügt wurde. Wenn man vom „Zlatanieren“ spricht, meint man, dass ein Fußballspieler super Leistungen und Taktik zeigt und seine Gegner auf dem Spielfeld geschickt austrickst.

Das Gras fressen (Deutsch)

Oft ist es bei einem Fußballspiel so, dass die eine oder andere Mannschaft unbedingt den Sieg braucht und vor lauter Ehrgeiz sogar das Gras von Rasen frisst. Im Alltagsleben wird damit genau dasselbe gemeint, dass jemand alles bereit ist für etwas zu tun, sogar das Gras zu fressen.

Tiro telefonato (Italienisch) – Ein telefonierter Schuss

Im Gegensatz zu den meisten anderen Fußballsprüchen, die über besondere Leistungen von Fußballern sprechen, deutet dieser auf einen langsamen und hervorsehbaren Schuss eines Spielers. Gemeint ist, dass die Situation für alle und vor Allem für den Torwart so klar war, dass man genügend Zeit hatte, ihn anzurufen und ihn vor diesem Schuss warnen.


More in Aktuell