Thiago über Liverpool-Krise: „In schlimmsten Albträume nicht erwartet“


Seinen Wechsel vom FC Bayern München zu amtierenden englischen Meister Liverpool dürfte sich Mittelfeldspieler Thiago anders vorgestellt haben …

Thiago steckt mit dem FC Liverpool in einer schweren Premier-League-Krise. Zumindest gebe der jüngste Erfolg in der Champions League gegen RB Leipzig (2:0), laut des Ex-Münchners, ein wenig Hoffnung.

„Das ist wie eine positive Spritze für unsere Moral“, fasste Thiago nach dem Einzug ins Viertelfinale der Königsklasse zusammen. „Ich denke, wir haben es uns verdient, ein wenig zu feiern und zufrieden zu sein.“ Laut Sport.de wollen die Reds mit der neuen Energie im Rücken nun die ausstehenden Partien erfolgreich bestreiten.

Währenddessen hinkt die Klopp-Elf in der Premier League meilenweit hinterher und zittert aktuell sogar um die Europa-League-Qualifikation. Zehn Spieltage vor Schluss belegt der amtierende Meister nur einen enttäuschenden achten Platz.

Thiago: „Haben wir in unseren schlimmsten Albträume nicht erwartet“

„Es ist eine schwere Zeit für uns alle, weil wir nicht in unseren schlimmsten Albträumen erwartet haben, dass wir in der Premier League in dieser Situation stecken würden“, erklärte Thiago. „Aber wir geben unser Bestes und wollen in jedem Training besser werden.“ Gegen Leipzig wäre ein Aufwärtstrend erkennbar gewesen.

Der Ex-Bayer, der seit seiner Ankunft in Liverpool immer wieder in der Kritik stand, agierte gegen RB etwas offensiver im Mittelfeld. agieren. Diese Rolle habe er „natürlich“ genossen, „weil man immer näher am Tor ist, Chancen kreieren und Tore erzielen kann“.

Somit war Thiago an beiden Toren Liverpools beteiligt und zeigte eine gute Leistung, auf die nun aufgebaut werden muss.
Während in der Champions League noch Hoffnung besteht, stehen die Chancen auf die dringend benötigten Premier-League-Erfolge schlecht.

Thiago - Spielerprofil und Leistungsdaten

Thiago, Liverpool
Thiago (r.) steckt mit dem FC Liverpool in einer schweren Premier-League-Krise. Copyright: IMAGO / PA Images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Valverde Transfer Bayern
Federico Valverde beim Audi-Cup in München im Juli 2019. Foto: Imago Images

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.