FC Bayern bei Transfer von Dayot Upamecano von RB Leipzig im Vorteil?


Der FC Bayern München ist weiter dabei, den personellen Umbau zu bewältigen. Ein Transfer der Bayern betrifft die Abwehr und Zielspieler ist Dayot Upamecano (22) von RB Leipzig. 

Einen Spieler seines Kalibers wird es brauchen. Im Sommer müssen die (ablösefreien) Abgänge von David Alaba (28) und Jérôme Boateng (32) ersetzt werden. Wie es mit ,,Big Nik”, Niklas Süle (25) weitergeht, ist noch fraglich. Eine Vertragsverlängerung des Nationalspielers gilt keineswegs als sicher.

Warum also kein Transfer von Dayot Upamecano beim FC Bayern? Wie das Portal The Athletic (Montag) berichtet, bereiten sich die Münchner auf einen Wechsel dieser Größenordnung vor. Dem Portal zufolge befindet sich der amtierende Champions-League-Titelträger in der Pole-Position um RB Leipzigs Dayot Upamecano.

Das Portal Transfermarkt.de schätzt die Wechsel-Wahrscheinlichkeit des Franzosen gar auf 70 Prozent. Upamecano als Transfer zum FC Bayern? Der Franzose hat bei den Leipzigern einen bis 30. Juni 2023 datierten Vertrag.

Offenbar gibt es aber eine Ausstiegsklausel, mit der Upamecano per Transfer für 42 Mio. Euro zu Bayern wechseln könnte. Klar unter Marktwert, denn Upamecano ist laut Transfermarkt.de 60 Mio. Euro wert. Ganz schön tricky! Diese Klausel wird laut The Athletic nächste Saison greifen.

Der größte Konkurrent der Bayern – seit Jahren ein Sorgenkind auf dem Transfermarkt – ist Manchester United. Das Interesse des englischen Rekordmeisters sei inzwischen aber abgekühlt, so das Portal. Damit wäre Bayern bei einem Transfer von Upamecano in der Pole Position.

Dayot Upamecano - Spielerprofil und Leistungsdaten

Bayern Transfer Upamecano
Dayot Upamecano (l.) spielt bald mit anstatt gegen Robert Lewandowski und den FC Bayern München. Foto: Imago Images / Photoarena / Eisenhuth

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Valverde, Real
Wunsch-Wechsel Valdverde: FC Bayern droht Absage von Real
Bellingham, BVB
Geheime Verkaufsliste: BVB bereitet sich auf Worst-Case-Szenario vor
Jann-Fiete Arp nachdenklich beim Münchner Derby in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching.
Karriere-Grab für Arp beim FC Bayern? - Hannover 96 will Leihe von FCB-Profi
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd

Upamecano, Leipzig
Heiß begehrt: Dayot Upamecano wird vom zahlreichen Top-Klubs umworben. Copyright: Imago images

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.