Transfers: BVB – Daran hakt der Deal mit Emre Can


Emre can
Emre Can vor einem Freundscahftsspiel mit Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur im Juli 2019 in Singapur. (Photo by Thananuwat Srirasant/Getty Images)

Seinen letzten Einsatz für Juventus Turin in der italienischen Serie A hat Nationalspieler Emre Can (26) am 6. Januar 2020.

Beim 4:0 gegen Cagliari Calcio lässt ihn Juventus Turins kettenrauchender Coach Maurizio Sarri für 7 Minuten, also etwas länger als eine Zigarettenlänge, auf den Rasen.

In der Champions League ist Emre Can bei Juventus Turin in der Gruppenphase, u. a. gegen Bayer 04 Leverkusen, gar nicht gemeldet. Nun scheint Borussia Dortmund ein Interesse an dem zentralen Mittelfeldspieler zu haben, der Turin schon im Sommer verlassen wollte.

Das Gerücht um Can ist da, aber die Meldungen darüber, wie ,,heiß” ein Transfer zum BVB wirklich ist, sind sehr widersprüchlich.

Wird Emre Can noch einmal für Juventus Turin jubeln?
Wird Emre Can noch einmal für Juventus Turin jubeln? (Photo by Alessandro Sabattini/Getty Images)

Juventus-Coach Sarri setzte weder auf Mandzukic noch auf Can!

Italien und Juventus Turin sind seit 2015 die fußballerische Heimat von Mario Mandzukic.
Italien und Juventus Turin sind seit 2015 die fußballerische Heimat von Mario Mandzukic. (Photo by Valerio Pennicino/Getty Images)
,,Verwirrspiel um Emre Can. Steht ein Wechsel des Nationalspielers zu Borussia Dortmund unmittelbar bevor – oder scheitert der Transfer am lieben Geld?”, so skizziert Thomas Hennecke am Freitag bei Kicker.de die Gesamtlage.

Cans Marktwert liegt laut Transfermarkt.de bei 30 Millionen Euro! Und das, obwohl er in der laufenden Saison kein Liga-Spiel für Juventus Turin über die vollen 90 Minuten bestritten hat. Im italienischen Supercup und in der Coppa Italia ist er nicht zum Einsatz gekommen.

Der Vertrag des gebürtigen Frankfurters beim italienischen Rekordmeister läuft noch bis zum 30. Juni 2022. Klar ist: Wenn Sarri nicht auf ihn setzt, will man ihn bei ,,Juve” schnellstens von der Gehaltsliste kriegen.

Aber was will Juventus Turin für Can? Fakt ist laut Kicker.de:  Borussia Dortmund denkt durchaus über den vielseitigen Defensivakteur nach. Fakt ist aber auch, dass eine Verpflichtung Cans – Stand heute – finanziell nicht darstellbar ist.

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Werder Bremen Bayer Leverkusen 1:4 Kai Havertz
Ist dieser Bundesligist besser für Havertz als Bayern?
Djibril Cissé Comeback
BVB und Weltmeister trennen sich
haaland-statistik
Der Erste mit 7 Toren in drei Spielen
Marco Reus Borussia Dortmund
Bleibt er der große Unvollendete beim BVB?

Ist der Can-Deal ,,finanziell nicht darstellbar"?

Emre Can wird 2019/2020 nicht für Juventus Turin in der Champions League spielen.
Emre Can ist 2019/2020 nicht für Juventus Turin in der Champions League gemeldet. (Photo by Tullio M. Puglia/Getty Images)

Juventus Turin soll eine Ablöse von 30 Millionen Euro aufrufen.

Das scheint dem Revierklub zu hoch gegriffen, zumal Cans kolportiertes Jahresgehalt bei 14 Mio. Euro brutto liegen soll!

Wechselt Can also zu Borussia Dortmund, würde er Top-Verdiener Marco Reus (30) überflügeln. Andererseits will Can Juventus Turin verlassen. Ähnlich wie sein ehemaliger Mitspieler beim FC Bayern München und in Turin, Mario Mandzukic (jetzt Katar) gehört er bei den ,,Bianconeri” zu den Spielern, mit den Maurizio Sarri nie wirklich geplant hat.

Während einige Quellen die Transferwahrscheinlichkeit von Emre Can zum BVB ,,gen Null tendierend” sehen, glauben andere Berichterstatter, dass diese Personalie ,,heiß” sein könnte. Das kann sein! Möglich wäre etwa ein Winter-Transfer des ohnehin bei BVB-Coach Lucien Favre (62) nicht mehr gut gelittenen Spaniers Paco Alcácer (26). Nach Sky-Informationen verhandelt Dortmund bereits mit Can und dessen Berater Reza Fazeli.  Der TV-Sender stuft den Deal als ,,mehr als heiß” ein. Beim Kicker-Sportmagazin denkt man da weitaus konservativer: ,,Nach kicker-Informationen müssen aber erst noch die Alpen versetzt werden, bevor Can von Turin aus Kurs auf Dortmund nehmen kann.”

Ligalive-Infografik: Emre Can als Edel-Reservist bei Juventus Turin, Serie A 2019/2020

Ligalive-Infografik: Leistungsdaten Emre Can, Juventus Turin, Serie A 2019/2020

Ligalive TV: BVB heiß auf Emre Can?

Ligalivenet Premium-Dienste

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

The dossier site. Global content for global people. Top content for top subjects.

LIGALIVEPLUS

Ich lade Sie ein Ligaliveplus Mitglied zu werden. Schlauer werden, Spass haben, Schnapper klemmen. Coming soon.